TM

Tom McNab

Tom McNab wurde 1933 in Glasgow geboren. Bevor er als Journalist und Firmenberater arbeitete, war er Leistungssportler und Trainer. Sechs Jahre lang hielt er den schottischen Rekord im Dreisprung und trainierte u. a. die britische Leichtathletik-Nationalmannschaft. Seine Romane waren Bestseller. Nach "Trans-Amerika" erschien im Frühjahr 2010 sein Roman "Finish" im Aufbau Verlag. Tom McNab lebt in St. Albans bei London..
Verena von Koskull, geboren 1970, hat Italienisch und Englisch in Berlin und Bologna studiert. Sie übertrug u.a. Matthew Sharpe, Curtis Sittenfeld, Carlo Levi, Simona Vinci, Claudio Paglieri und Giosuè Calaciura ins Deutsche.

Finish von Tom McNab

Zuletzt erschienen

Finish

Finish

Buch (Taschenbuch)

ab 7,99€

Das große Rennen

Leichtfüßig wie Butch Cassidy und Sundance Kid laufen Billy Joe Speed und Buck Miller jeden Gegner in Grund und Boden. Sie leben von ihrer Geschwindigkeit – weniger der ihrer Pistolen, sondern der ihrer Füße. An der Ziellinie warten auf die schnellen Männer nicht nur Preisgelder und schöne Frauen, sondern auch Menschen, die ihnen nach dem Leben trachten. Angestachelt und geschützt werden sie von ihrem Trainer, Mentor und Manager, dem legendären Moriarty, Besitzer des »Theaters des Westens«. Dieser träumt von einer sagenhaften Show – einem Wettlauf, in dem es um alles geht. – Tom McNab entführt seine Leser in eine Welt voller Entbehrungen und Hoffnungen, Niederlagen und Triumphe. Er schildert die Faszination des amerikanischen Westens wie des Laufens in allen Facetten.

»Ein grandioser Roman mit perfekter Beschleunigung.« The New York Times

»Ein echter Schmöker.« NDR

Alles von Tom McNab