TF

Tomoko Fuse

Tomoko Fuse (1951 in Niigata in Japan geboren) ist eine japanische Origami-Künstlerin und Autorin zahlreicher Titel zum Thema Modulares Origami.
Auf diesem Gebiet hat sie eine Vielzahl an Origami-Modellen entwickelt, darunter Boxen, Blüten (die sogenannten Kusudama), Papierspielzeug, Masken sowie geometrische Formen und Objekte. Ihre Bücher werden in zahlreiche Sprachen übersetzt - und nun auch ins Deutsche.
Heute lebt sie mit ihrem Mann Taro Toriumi, einem bekannten Blockdruck-Künstler, im ländlichen Gebiet der Präfektur Nagano.  
 

Tomoko Fuse: Origami-Boxen (Die Kunst des Faltens) von Tomoko Fuse

Zuletzt erschienen

Tomoko Fuse: Origami-Boxen (Die Kunst des Faltens)

Tomoko Fuse: Origami-Boxen (Die Kunst des Faltens)

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 15,99€

Tomoko Fuse ist eine der berühmtesten Origami-Künstlerinnen unserer Zeit. In diesem Buch versammelt sie ihre schönsten Designs für Schachteln und Boxen aus Faltpapier, die meist ganz einfach aus einem oder zwei Blättern gefaltet werden. Das Tollste daran: Die Boxen sehen nicht nur wunderschön aus, sie sind auch noch praktisch!
Zu jedem der 20 exklusiv für dieses Buch entwickelten Modelle gibt es ein zusätzliches Video, in dem die einzelnen Faltschritte genau zu sehen sind.

Alles von Tomoko Fuse