TW

Tonio Walter

Tonio Walter, Jahrgang 1971, studierte Rechtswissenschaft in Bonn und Freiburg i. Br. Heute ist er Professor für Strafrecht in Regensburg und Revisionsrichter. Seine Kleine Stilkunde für Juristen erreicht ein breites Publikum. 2005 erschien sein erster Roman, 2015 die Novelle Am sechsten Tag, bei K&N erschien 2020 Vollbefriedigend.

Im Netz von Tonio Walter

Jetzt vorbestellen

Im Netz

Im Netz

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 24,80€

Pine ist ein IT-Unternehmen, und seine Rechner, Telefone und Software sind auf dem Weltmarkt führend; ein Monopol ist in Sicht. Die drei Unternehmensgründer heißen in der Branche »die Collegeboys« und lassen heimlich sogenannte ortsbezogene Anwendungen entwickeln: Programme, die mit Hilfe geräteinterner Kameras, Mikrofone und Navigationssysteme permanent Bilder, Sprache und Aufenthaltsorte der Nutzer übertragen - ohne deren Wissen. Einer der Collegeboys ist hinter dem Rücken der anderen dabei, ein weltweites Überwachungsnetz aufzubauen. Er hat sich eine schlagkräftige Truppe aufgebaut: Pinesec, die Sicherheitsabteilung von Pine. Wer ihm auf die Schliche kommt, wird von einem bizarren Killerpärchen beseitigt. Doch dann gibt es ein Leck. Eine peruanische Untergrundorganisation bekommt Zugriff auf die ortsbezogenen Anwendungen und nutzt sie für ihre Anschläge. Und während Pinesec versucht, das Leck zu finden, beginnen die beiden anderen Collegeboys zu ahnen, dass einer von ihnen falsch spielt. Von alldem wissen Fabian und Juliette nichts, werden aber, ohne es zu merken, in die Undercover-Kämpfe um Pine hineingezogen. Und auf einer Reise nach Südamerika geraten sie zwischen die Fronten. In Lima kommt es inmitten der großen Prozession zur Fiesta de Santa Rosa zum Finale.

Alles von Tonio Walter