UM

Ulla Mothes


Ulla Mothes, geb. 1964, wuchs in der Mark Brandenburg und in Ostberlin auf. Als Studentin stellte sie einen Ausreiseantrag, weil sie nicht wollte, dass ihre Kinder mit einem Maulkorb aufwachsen müssen. Es folgten Exmatrikulation, Arbeit als Garderobenfrau, Ausreise 1986. Heute lebt sie als Lektorin, Autorin und Schreibcoach in Berlin. Ihre zwei erwachsenen Kinder dürfen noch immer sagen, was sie wollen.

Flüchtiges Glück von Ulla Mothes

Zuletzt erschienen

Flüchtiges Glück

Flüchtiges Glück

Hörbuch-Download (MP3)

ab 14,99€

Gegenwart: Milla und Navid sind glücklich. Milla ist schwanger, und die jungen Leute wollen heiraten. Millas Mutter Jola, die ihre Tochter allein großgezogen und sich über den Vater ausgeschwiegen hat, nimmt die freudige Bekanntmachung zum Anlass, alte Fotos herauszusuchen, auch von den Großeltern und aus ihrer eigenen Jugend. Navid fällt dabei auf, dass Milla einem Jugendfreund ihrer Mutter recht ähnlich sieht. Jola aber reagiert ungehalten und bricht das Gespräch recht bald ab. Navid spürt, dass mehr hinter der Geschichte stecken muss und drängt Milla, sich auf die Suche nach ihrer Herkunft zu machen. Rasch merkt sie, dass auch ihre Großeltern in die Geschehnisse verstrickt sind. Familie, Freundschaft, Liebe und Verrat, alles wird aufgedeckt.-

Alles von Ulla Mothes