UM

Ulrich Moritz

Ulrich Moritz, geb. 1949 in Weinsberg. Nach dem Studium der Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft kuratorische Tätigkeiten in Berlin und Weimar vorwiegend im Rahmen kultur- und wissenschaftshistorischer Ausstellungen. Zuletzt tätig im Museum für Naturkunde in Berlin. Seit 2014 freiberuflicher Zeichner..
Sibylle Lewitscharoff, 1954 in Stuttgart als Tochter eines bulgarischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren, studierte Religionswissenschaften in Berlin, wo sie, nach längeren Aufenthalten in Buenos Aires und Paris, heute lebt. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als Buchhalterin in einer Werbeagentur. Sie veröffentlichte Radiofeatures, Hörspiele und Essays. Für Pong erhielt sie 1998 den Ingeborg-Bachmann-Preis. Es folgten die Romane Der Höfliche Harald (1999), Montgomery (2003) und Consummatus (2006). Der Roman Apostoloff wurde 2009 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. 2013 wurde sie mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.

Sibylle Lewitscharoff ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung sowie der Berliner Akademie der Künste. 2013/14 verbrachte sie ein Jahr als Stipendiatin in der Villa Massimo in Rom, danach war sie Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin.

Rhythm Songs von Ulrich Moritz

Zuletzt erschienen

Rhythm Songs

Rhythm Songs

Buch (Taschenbuch)

ab 36,90€

„Rhythm Songs“ ist ein Buch in inhaltlich gänzlich neuem Format: Durch die außergewöhnliche Verbindung von Bodypercussion und relativer Solmisation werden neue Lernwege und Zugänge zu musikalischem Lernen geschaffen – mit Rhythmus, Melodie und Harmonie wird gleichberechtigt gespielt, geübt und performt.

„Rhythm Songs“ sortiert sich nach der Menge der verwendeten Töne und der Erhöhung der Schwierigkeitsgrade auf zwei Ebenen: von einem Ton zu fünf Tönen, von rhythmisch einfacheren zu rhythmisch komplexen Liedern. Durch die spezielle Art der Notation ist es möglich, die Lieder in jeder beliebigen Tonart zu singen, methodische Tipps zu jedem Lied erleichtern deren Erarbeitung. Zusätzlich zu den Liedern finden sich Übungen im Buch, die sowohl der Vertiefung und Übung für die Lehrenden dienen, als auch mit den Lernenden zur Übung verwendet werden können.

Auf der im Buch integrierten DVD-ROM befinden sich Videos, in denen die Lieder und ihre motorische Umsetzung präsentiert werden, Playbacks in zwei unterschiedlichen Tonarten sowie ausnotierte Klaviersätze in unterschiedlichen Tonarten.

Das Buch bietet:
- Lieder und Chants für Schule und Chor, die Bodypercussion mit relativer Solmisation verbinden
- Methodische Tipps zur Erarbeitung und Variationsmöglichkeiten für unterschiedliche Gruppen
- sowohl für das Selbststudium als auch zur Vertiefung im Unterricht geeignete Übungen
- zu jedem Lied passende Playbacks in zwei unterschiedlichen Tonarten
- Videos, in denen die Lieder authentisch präsentiert werden
- Auskomponierte Klaviersätze zu den Liedern in verschiedenen Tonarten

Alles von Ulrich Moritz