UM

Una McCormack

Die britische Schriftstellerin Una McCormack wurde 1972 in St. Helens (Merseyside) geboren. Mit 18 Jahren schrieb sie ihren ersten Zeitungsartikel und mit 19 verkaufte sie ihre erste Kurzgeschichte. Für das Star-Trek-Universum verfasste sie zwei Romane zur Fernsehserie DEEP SPACE NINE: neben Worlds of Deep Space Nine: Cardassia and Andor (2004) zusammen mit Heather Jarman auch Hollow Men (2005). Seitdem gehörte die promovierte Autorin zum festen Inventar der Star-Trek-Romanfamilie.

Die Autobiografie von Kathryn Janeway von Una McCormack

Jetzt vorbestellen

Die Autobiografie von Kathryn Janeway

Die Autobiografie von Kathryn Janeway

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 15,99€

Kathryn Janeway enthüllt ihre Karriere in der Sternenflotte, von ihrem ersten Kommando bis zu ihrer epischen Reise durch den Delta-Quadranten, die zu ihrem Aufstieg zum Vice Admiral im Sternenflottenkommando führte. Entdecken Sie die Geschichte der Frau, die weiter gereist ist als je ein Mensch zuvor, Jahrzehnte von zu Hause entfernt gestrandet war und neue Welten und Zivilisationen kennengelernt hat.

Erfahren Sie, wie sie die Sternenflotte und den Maquis zu einer Mannschaft zusammenbrachte, neue Allianzen mit Spezies in der ganzen Galaxis schmiedete und eine der größten Bedrohungen der Sternenflotte – die Borg – in ihrem eigenen Territorium besiegte. Außerdem erhalten Sie Einblicke in Janeways Beziehungen zu den wichtigsten Figuren wie Seven of Nine, ihrem Freund Tuvok, Neuankömmlingen wie Neelix und ihrem Stellvertreter Chakotay.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Una McCormack