UP

Uwe Post

Uwe Post wohnt am Rand des Ruhrgebiets, hat ein Diplom in Physik und Astronomie, eine Games-App-Firma, ist IT-Berater und schreibt Fachbücher sowie satirische Science Fiction. Er erhielt 2011 den Deutschen Science Fiction-Preis und Kurd-Laßwitz-Preis für seinen Roman »Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes«. Sein Lieblingsthema ist die POSTapokalypse und deren Verhinderung durch schwarzen Humor.

Zeitschaden von Uwe Post

Zuletzt erschienen

Zeitschaden

Zeitschaden

Buch (Taschenbuch)

ab 10,00€

Die Zeit hat einen Schaden, und zwar in Schränken.
London 1870, Berlin 1920, Duisburg 1985: Aus Kleiderschränken purzeln Menschen, die aus der jeweiligen Zukunft stammen. Der 28-Jährigen Hamburgerin Lucia fällt im Winter 2023 auf diese Weise ein Saugbot mit Psychiater-Plugin vor die Füße. Die Zeit hat ganz offensichtlich einen Schaden in diesem Schrank! Aber was hat der 55-jährige Computernerd damit zu tun, der im Jahr 1985 in Duisburg aufgetaucht ist und sich dort anscheinend pudelwohl fühlt?

Eine Achterbahnfahrt durch die Zeit sowie durch Zeitreise-Kakao von und mit den beiden wohl lustigsten Uwes der deutschen SF.

Alles von Uwe Post