VB

Vanessa Bachmann

Vanessa Bachmann, 1967 in Berlin geboren, ist Ingenieurin für Versorgungs- und Energietechnik (FH) und lebt seit 2002 in Hessen.
Gedichte schreibt sie schon seit ihrer Jugend und verarbeitet so sehr persönliche Erlebnisse und Gefühle, ohne je eine lyrische Ausbildung genossen zu haben.
Als biologischer Junge geboren, kann sie 2017 die Fassade des Mannes nicht mehr aufrecht halten. Eine immer stärker werdende Identitätsstörung bringt sie zu der Erkenntnis, dass sie schon immer eine TransFrau gewesen ist. Im August 2018 stellt Sie sich der Gesellschaft als Frau vor und beginnt mit der Hormontherapie. Ende 2018 erhält sie den richterlichen Beschluss zur Vornamens- und Personenstandsänderung, was ihr nun auch formal ermöglicht, in allen Bereichen des Lebens Frau zu sein.

Mein Himmel ist Grenze und Raum von Vanessa Bachmann

Zuletzt erschienen

Mein Himmel ist Grenze und Raum

Mein Himmel ist Grenze und Raum

Buch (Taschenbuch)

ab 12,99€

Vanessa Bachmann gibt mit ihren Gedichten und Fotografien einen Einblick in die tiefen Emotionen, die mit einer Transition verbunden sind. Gleichzeitig klärt sie in kurzen, prägnanten Sachtexten über Fachvokabular, Definitionen, Behandlungsmethoden und deren körperliche und psychische Begleiterscheinungen auf.
Wer ihre Worte liest, begreift nicht nur mit dem Verstand, was Transition bedeutet, sondern erfährt es mit dem Herzen.
Hier bleibt kein Platz für plakative Urteile über Transmenschen. (Gabriele Scheld)

Alles von Vanessa Bachmann