VK

Verena Kast

DR. VERENA KAST, Professorin für Psychologie und Psychotherapeutin in eigener Praxis, ist Dozentin und Lehranalytikerin am C. G. Jung-Institut Zürich. Sie hat zahlreiche, viel beachtete Werke zur Psychologie der Emotionen, zu Grundlagen der Psychotherapie und der Interpretation von Märchen und Träumen verfasst. Bei Patmos zuletzt: »Vertrauen braucht Mut« (2022).

Mehr Zeit für die Seele von Verena Kast

Zuletzt erschienen

Mehr Zeit für die Seele

Mehr Zeit für die Seele

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 18,00€

»Wenn wir von Seele sprechen, sprechen wir vom Lebendigsein«, so Verena Kast. Doch oft genug haben wir das Gefühl, in einem seelenlosen Alltag zu erstarren, drängen uns die Anforderungen der Außenwelt dazu, nur noch zu funktionieren. Dann gilt es, sich der seelischen Innenwelt wieder mehr zuzuwenden, um zu innerer Ruhe und seelischem Gleichgewicht zurückzufinden. Und das braucht Zeit. Die renommierte Jung’sche Analytikerin und Psychotherapeutin plädiert dafür, sich mehr Zeit für die Seele zu nehmen. Dann kann Belebung von innen geschehen, z.B. über die Vorstellungskraft, die unsere Erinnerungen, Pläne und Wünsche belebt, über die Beschäftigung mit den nächtlichen Träumen oder über das Spüren und Ausdrücken von unseren Emotionen. Ein Buch, das hilft, sich der seelischen Innenwelt zu öffnen und mehr Lebendigkeit zu erfahren.

Bestseller

Alles von Verena Kast