VS

Volker Schumpelick

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Volker Schumpelick wurde 1944 als Sohn eines Hamburger Chirurgen in Jena geboren und wuchs in Hamburg auf. Er studierte Medizin in München, Berlin, Hamburg, Göttingen und New York. Nach Staatsexamen und Promotion (1970/71) in Hamburg erfolgte dort 1978 auch die Habilitation. Ende 1985 übernahm er den Chirurgischen Lehrstuhl am Universitätsklinikum Aachen (RWTH), den er bis 2010 bekleidete. 1994 wurde er Ehrendoktor der Universität Moskau. 2008/2009 war er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie. Der Verfasser zahlreicher medizinischer Lehrbücher und Mitherausgeber vieler Fachzeitschriften leitet seit 2002 die Gesprächsreihe "Medizin-Ethik-Recht" der Konrad-Adenauer-Stiftung in Cadenabbia. Schumpelick gilt als einer der bedeutendsten Promotoren der Hernien- und Dickdarmchirurgie über das letzte Vierteljahrhundert und hat ihre Neuentwicklung in dieser Zeit maßgeblich beeinflusst. Er ist Ehrenmitglied und Preisträger zahlreicher internationaler Gesellschaften.

Operationsatlas Chirurgie von Volker Schumpelick

Zuletzt erschienen

Operationsatlas Chirurgie

Operationsatlas Chirurgie

Buch (Set mit diversen Artikeln)

ab 167,99€

Die 150 häufigsten Operationen Schritt für Schritt

Dieser OP-Atlas begleitet Sie verlässlich durch die chirurgische Weiterbildung. Denn das Autorenteam erklärt die 150 häufigsten Operationen Schritt für Schritt immer nach demselben Prinzip.

Der konsequent strukturierte Text sorgt für schnelle Orientierung. Er enthält für jeden Eingriff Informationen zu Indikationen und Kontraindikationen, OP-Vorbereitung, Aufklärung, Risiken, Anästhesie, Lagerung, Zugang, Operation Schritt für Schritt, Tipps, Tricks, Vorgehen bei Komplikationen und Nachsorge.

Im Atlasteil wird die chirurgische Anatomie in detailreichen Bildern mit ausführlichen Legenden dargestellt. Präzise Zeichnungen zeigen das praktische, schrittweise Vorgehen und die Zuordnung der Bilder zu den OP-Meilensteinen erleichtert das Lernen.

Durch dieses Konzept eignet sich der Atlas bestens als Grundlage zum Assistieren und als Anleitung für die selbstständige Durchführung chirurgischer Operationen.

Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit. #

Alles von Volker Schumpelick