VS

Volker Sielaff

Volker Sielaff lebt als Schriftsteller und Publizist in Dresden. Er erhielt 2007 den Lessing-Förderpreis und 2015 die Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung für sein literarisches Werk. In der edition AZUR erschien zuletzt "Überall Welt. Ein Journal."

Mystische Aubergine - Sandra Hüller liest Volker Sielaff von Volker Sielaff

Zuletzt erschienen

Mystische Aubergine - Sandra Hüller liest Volker Sielaff

Mystische Aubergine - Sandra Hüller liest Volker Sielaff

Hörbuch-Download (MP3)

ab 1,99€

Das Langgedicht "Mystische Aubergine" ist eine Hymne auf all die Menschen, Dinge und Ideen, an denen sich unsere Liebe entzünden kann. Ein Dokument unbändiger Lust an der poetischen Weltentdeckung: so vielstimmig und disparat, so verrätselt und verrückt wie unsere Gegenwart. Flaschenbier, ein Haar im Kamm, der Orient, Foucaults Lüfter, Feldhasen, Suzanne Vega und schmelzender Schnee im Kofferraum – bei Volker Sielaff findet all das Platz in einem Gedicht.

Die Schauspielerin Sandra Hüller (u.a. "Toni Erdmann", "In den Gängen", "Fuck ju Göthe 3") liest Volker Sielaffs Text auf bezaubernd-poetische Weise in erzählerischer Form mit feinen Ausschlägen ins Laute und Leise.

Alles von Volker Sielaff