WG

Walter Greiner

Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. mult. Walter Greiner, geb. Oktober 1935 im Thüringer Wald, Promotion 1961 in Freiburg im Breisgau, 1962-64 Assistent Professor an der University of Maryland, seit 1964/65 ordentlicher Professor für Theoretische Physik der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und Direktor des Instituts für Theoretische Physik. Gastprofessuren unter anderem an der Florida State University, University of Virginia, Los Alamos Scientific Laboratory, University of California Berkeley, Oak Ridge National Laboratory, University of Melbourne, Yale University, Vanderbilt University, University of Arizona. Hauptarbeitsgebiete sind die Struktur und Dynamik der elementaren Materie (Quarks, Gluonen, Mesonen, Baryonen, Atomkerne), Schwerionenphysik, Feldtheorie (Quantenelektrodynamik, Eichtheorie der schwachen Wechselwirkung, Quantenchromodynamik, Theorie der Gravitation), Atomphysik.
974 Empfänger des Max-Born-Preises und der Max-Born-Medaille des Institute of Physics (London) und der Deutsche Physikalische Gesellschaft, 1982 des Otto-Hahn-Preises der Stadt Frankfurt am Main, 1998 der Alexander von Humboldt-Medaille, 1999 Officier dans l'Ordre des Palmes Academiques.
Inhaber zahlreicher Ehrendoktorwürden (unter anderem der University of Witwatersrand, Johannesburg, der Universite Louis Pasteur Strasbourg, der UNAM Mexico, der Universitäten Bucharest, Tel Aviv, Nantes, St. Petersburg, Moskau, Debrecen, Dubna und anderen) sowie Ehrenprofessuren (University of Bejing, China, und Jilin University Changchun, China) und Ehrenmitglied vieler Akademien.

Klassische Mechanik II von Walter Greiner

Zuletzt erschienen

Klassische Mechanik II

Klassische Mechanik II

Buch (Taschenbuch)

ab 52,30€

Dieser Kurs über Theoretische Physik wird einer Entwicklung gerecht, die sich an vielen Hochschulen durchgesetzt hat: die Theoretische Physik bereits ab dem 1. Semester zu lehren. Die erforderliche Mathematik wird im Zusammenhang mit den physikalischen Anwendungen behandelt. Jeder Band enthält zahlreiche Aufgaben und Beispiele. Ein Lehr- und Übungstext für Anfangssemester (Band 1-4 und 9) und Fortgeschrittene (ab Band 5) sowie Ergänzungs-Bände (A).Klassische Mechanik IIInhalt:I Newtonsche Mechanik in bewegten Koordinatensystemen1 Die Newtonschen Gleichungen in einem rotierenden Koodinatensystem2. Der freie Fall auf der rotierenden Erde3 Das Foucaultsche PendelII Mechanik der Teilchensysteme4 Freiheitsgrade5 Der Schwerpunkt6 Mechanische Grundgrößen von MassenpunktsystemenIII Schwingende Systeme7 Schwingungen gekoppelter Massenpunkte8 Die schwingende Saite9 Fourierreihen10 Die schwingende MembranIV Mechanik der starren Körper11 Rotation um die feste Achse12 Rotation um einen Punkt13 KreiseltheorieV Lagrange-Gleichungen14 Generalisierte Koordinaten15 D´Alembertsches Prinzip und Herleitung der Lagrange-Gleichungen16 Die Lagrange-Gleichungen für nichtholonome Zwangsbedingungen17 Spezielle Probleme (zur Vertiefung)VI Die Hamiltonsche Theorie18 Die Hamiltonschen Gleichungen19 Kanonische Transformationen20 Hamilton-Jacobi-Theorie21 Verallgemeinerte kanonische Transformation22 Die verallgemeinerte Fassung der Hamilton-Jacobi-GleichungVII Nichtlineare Dynamik23 Dynamische Systeme24 Stabilität zeitabhängiger Bahnen25 Bifurkationen26 Lyapunov-Exponenten und Chaos27 Systeme mit chaotischer DynamikVIII Aus der Geschichte der Mechanik

Alles von Walter Greiner