WS

Walter Schmidt

Walter Schmidt, geboren 1965 in Saarbrücken, hat Physische Geographie in Saarbrücken und Vancouver (Kanada ) studiert; danach Ausbildung an der Hamburger Henri-Nannen-Journalistenschule; 1994/95: Umweltredakteur beim Nachrichtenmagazin-Projekt ERGO des Heinrich-Bauer-Verlags in Hamburg. 1998 erschien von ihm die Erzählung „Die kalten Füße der Frauen"; 1996 - 1999 Pressesprecher des Umweltverbandes BUND in Bonn; dort nun seit Ende 1999 freier Journalist, Schreibtrainer und Texter.

Alles von Walter Schmidt