WI

Washington Irving

Washington Irving (1783–1859) war ein amerikanischer Schriftsteller. Insbesondere seine Kurzgeschichten, darunter »Rip Van Winkle« und »Die Legende von Sleepy Hollow«, waren prägend für die amerikanische Literatur dieser Gattung.

Jetzt vorbestellen

Sleepy Hollow. Unheimliche Geschichten
Band 248 Vorbesteller

Sleepy Hollow. Unheimliche Geschichten

Sleepy Hollow ist eine schaurige Schlucht im Staat New York. Dort treibt der Geist eines ehemaligen Söldners sein Unwesen. Davon ist Schulmeister Crane überzeugt, schließlich hat das Gespenst seinen Kopf nach ihm geworfen. Ganz sicher. Mit Washington Irving und den gruselig-heiteren Erzählungen dieses Bandes geht es zu den glorreichen Anfängen der amerikanischen Short Story. Zum Beispiel auch mit der berühmten Geschichte vom holländischen Siedler Rip van Winkle, der einer unheimlichen, seltsam altmodisch gekleideten Kegeltruppe begegnet und irgendwann aus einem sehr, sehr langen Schlaf erwacht.


  • »Die Sage von Sleepy Hollow gehört bis heute zu den Meisterwerken der amerikanischen Literatur. Aber auch die Geschichte von Rip van Winkle kennt jeder Amerikaner, selbst wenn er sie nie gelesen hat.« Deutschlandfunk

  • Grusel, Humor und Weltliteratur vom Erfinder der amerikanischen Kurzgeschichte

  • Irvings humorvoller und leicht ironischer Schreibstil sowie seine romantische Darstellung der amerikanischen Natur hatten einen prägenden Einfluss auf die weitere Entwicklung der amerikanischen Literatur

  • Mit den stilbildenden und berüchtigten Geschichten »Sleepy Hollow«, »Rip Van Winkle« und vielen weiteren

  • Der kopflose Reiter ist Kult: Am berühmtesten ist Tim Burtons Verfilmung von 1999 mit Johnny Depp und Paramount plant eine Neuverfilmung von »Sleepy Hollow«


Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

4,95 €

Weitere Formate ab 3,99 €

Alles von Washington Irving

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit