WW

Werner Weidenfeld

Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld ist Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung der Universität München, Rektor der Alma Mater Europaea der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste in Salzburg und Vizepräsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V. (Berlin).

Perspektiven nach dem Ukrainekrieg von Werner Weidenfeld

Jetzt vorbestellen

Perspektiven nach dem Ukrainekrieg

Perspektiven nach dem Ukrainekrieg

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 16,00€


Der Krieg in der Ukraine hat alle Hoffnung zerstört, dass Europa keine bewaffneten Konflikte mehr erlebt. Wieder, wie nach dem Zweiten Weltkrieg und nach dem Fall des Eisernen Vorhangs, muss eine neue Friedensordnung gefunden werden. Dazu muss über die aktuelle militärische Lage im Ukrainekrieg hinaus gedacht werden.

Die Autoren dieses Buches eint die Sorge um eine Verkürzung der aktuellen Debatten auf die militärische Logik und gleichzeitig eine falsche Moralisierung der Außenpolitik. Sie eröffnen unterschiedliche Perspektiven für eine neue Realpolitik, in der die Interessen der Ukraine berücksichtigt und zugleich die Chancen für stabile Sicherheit und Frieden ausgelotet werden.

Fundierte Debattenbeiträge renommierter Experten aus unterschiedlichen Disziplinen und unterschiedlichen politischen Einstellungen, die dringend gebraucht werden.

Alles von Werner Weidenfeld