WH

Wilhelm Hauff

Wilhelm Hauff (1802-1827) gehörte zum Kreis der Schwäbischen Dichterschule. Von ihm stammen zahlreiche berühmt gewordene Märchen, neben den hier versammelten aus der "Karawane" etwa "Der Zwerg Nase" oder "Das kalte Herz", außerdem zahlreiche Erzählungen und Lieder und der Roman "Lichtenstein". Hauff war promovierter Theologe, er arbeitete als Hauslehrer und Redakteur.

Das kalte Herz von Wilhelm Hauff

Jetzt vorbestellen

Das kalte Herz
  • Das kalte Herz
  • Buch (Taschenbuch)

Peter Munk, ein armer Köhler aus dem Schwarzwald, will Wohlstand und Ansehen erlangen. Als Sonntagskind hat er beim Glasmännlein drei Wünsche frei. Doch er verschleudert alles, was er erhält, und verpfändet sein lebendiges, fühlendes Herz schließlich gegen Geld an den teuflischen Holländer-Michel. Ob der unglückliche Peter sein Herz zurückbekommt?

Bestseller

Alles von Wilhelm Hauff