WI

William B. Irvine

William B. Irvine ist Professor für Philosophie an der Wright State University. Er ist Autor von sieben Büchern, darunter »Eine Anleitung zum guten Leben«, und hat für das »Wall Street Journal«, die »Huffington Post«, »Salon«, »Time« und die BBC geschrieben. Er lebt in Dayton, Ohio.

Von der Herausforderung, ein Stoiker zu sein von William B. Irvine

Zuletzt erschienen

Von der Herausforderung, ein Stoiker zu sein

Von der Herausforderung, ein Stoiker zu sein

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 13,99€

Manche Menschen erholen sich scheinbar mühelos von Rückschlägen, andere zerbrechen daran. Wir denken oft, dass diese Reaktionen unvermeidlich sind, aber das ist zum Glück nicht der Fall. Der Stoizismus, eine der erfolgreichsten Denkschulen aus dem alten Rom, bietet einen alternativen Ansatz: Er lehrt uns, jede Herausforderung als Charaktertest zu betrachten und unsere emotionale Reaktion darauf bewusst zu steuern.
Der renommierte Philosoph William B. Irvine kombiniert auf einzigartige Weise antike stoische Erkenntnisse zur Verbesserung der Lebensqualität mit Techniken, die von der zeitgenössischen psychologischen Forschung entdeckt wurden, wie z. B. Ankern und Framing. Das Ergebnis ist eine überraschend einfache Strategie für den Umgang mit unangenehmen und unerwarteten Herausforderungen im Leben – von kleinen Ärgernissen wie einem Stau auf der Autobahn bis hin zu großen Rückschlägen wie denen des Physikers Stephen Hawking, der langsam seine Bewegungsfähigkeit verlor, und des Schriftstellers Jean-Dominique Bauby, der unter dem Locked-in-Syndrom litt.
Irvine zeigt, wie wir die Stolpersteine des Lebens in Gelegenheiten verwandeln können, um ruhiger, zäher und widerstandsfähiger zu werden. Wir können nicht nur alltägliche Hindernisse überwinden, wir können sogar von ihnen profitieren.

Alles von William B. Irvine