WU

Wolf-Dietmar Unterweger

Schon der erste Bildband von Wolf-Dietmar Unterweger, "Schönes altes Bauernland" aus dem Jahr 1983, zeigt viele Motive, die auch sein weiteres Schaffen bestimmten: Bauernhofansichten und Details an verfallenden Häusern wie Fenster und Tore, Bauerngärten sowie hart arbeitende Leute. Viele Bilder sind bei schlechtem Wetter, Nebel und Schnee aufgenommen, die Motive sind auf das Wesentliche reduziert. Zusammen mit seiner Frau Ursula, die an vielen Projekten mitwirkte, hat Wolf-Dietmar Unterweger inzwischen über 40 Bild- und Textbände veröffentlicht und rund 200 Kalender. Zahlreiche Ausstellungen zeigten seine Fotografien einem größeren Publikum. Sein Kampf für den Erhalt der alten Bauernkultur und für einen Neuentwurf einer nachhaltigen Landwirtschaft hat ihn überregional bekannt bemacht. Die Unterwegers leben in Wain im Landkreis Biberach. Sie haben einen Sohn.
Bauerngärten von Wolf-Dietmar Unterweger

Zuletzt erschienen

Bauerngärten

Bauerngärten

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 39,90€

Bauerngärten sind zeitlos modern und können mit ihrem Prinzip Schönheit, Nachhaltigkeit und Vielfalt dabei helfen, die Welt zu ernähren. Sie bereichern jedes Ortsbild und sind ökologische Gärten, die den Boden schützen und ihn aufbauen, da sie biologisch bewirtschaftet werden. In diesen Gärten funktioniert der Kreislauf zwischen Boden, Pflanzen, Tier und Mensch. Das Buch zeigt Bauerngärten für jedes Land, an jedem Ort in Europa. Die zahlreichen Bilder zeichnen sich nicht nur durch ihre Liebe zum Detail und ihre Qualität aus, sondern sie zeigen, dass es in keinem diesen Gärten ein Insektensterben noch ökologische Krisen gibt. Wolf-Dietmar Unterweger hat diese Bilder über viele Jahre fotografiert und zusammen mit seinem Sohn Philipp Unterweger darin die Zukunft gefunden. Praxisanleitungen, Pflanzlisten, Gärtnertricks und ideenbereichernde Bilder machen das Buch zum unentbehrlichen Helfer.

Bestseller

Alles von Wolf-Dietmar Unterweger