WC

Wolf-Ulrich Cropp

Wolf-Ulrich Cropp, Ex-Manager, ist seit 1997 als reisender Schriftsteller unterwegs. Bisher flossen 28 Bücher und viele Kurzgeschichten - auch unter Pseudonym - aus seiner Feder. Unter anderem: Alaska-Fieber (Bestseller, Piper/Malik), Goldrausch in der Karibik (Buch des Jahres 2000, DIE WELT-Leserliste), Treffpunkt Kabul(Verlag Expeditionen) oder Im Schatten des Löwen (DUMONT). Er erhielt Literaturpreise, ist stv. Vorsitzender der HAV e.V., Mitglied des VS und in der Jury namhafter Literaturwettbewerbe.
Zwischen Hamburg + der Ferne von Wolf-Ulrich Cropp

Zuletzt erschienen

Zwischen Hamburg + der Ferne

Zwischen Hamburg + der Ferne

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 20,00€

42 heiße Storys: Ein funkelndes Kaleidoskop von Erlebnissen, Beobachtungen und Abenteuern. Der Schriftsteller spannt einen weiten Bogen von Hamburg bis in die Ferne der sechs Erdteile, um schließlich mit einem Showdown in seine Heimatstadt zurückzukehren. Da werden Geschichten erzählt, die neugierig und nachdenklich machen, erheitern oder wehtun, weil sie an die Grenze gehen: Hamburg im Krieg, ein Mönch auf Abwegen, Seenot, Liebesrausch in Coronazeiten, eine Seemannsbraut, Gedanken im Herzen der Sahara ...

Alles von Wolf-Ulrich Cropp

mehr