WE

Wolfgang Engelhardt

Wolfgang Engelhardt, geb. 1922. 1949 Promotion, 1963 Habilitation, 1972 Honorarprofessor an der Ludwig Maximilians Universität München. 1951 – 1982 Lehrbeauftragter für Naturschutz und Landschaftsökologie an der TU München. 1967 – 1991 Generaldirektor der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns, 1968 bis heute Präsident des Deutschen Naturschutzrings, 1990 bis heute stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Zahlreiche Ehrungen.

Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher? von Wolfgang Engelhardt

Zuletzt erschienen

Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher?

Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher?

Buch (Taschenbuch)

ab 26,99€

Der beliebte Gewässerführer stellt 400 Tier und Pflanzen im Porträt mit detailgetreuen Zeichnungen und Angaben zu eingewanderten Arten vor. Darüber hinaus bietet er einen Überblick über Gewässertypen, -belastung und -analyse sowie Naturschutzbestimmungen und geht auch auf die Auswirkungen des Klimawandels ein. Mit seinen umfassenden, aktuellen Informationen gilt dieser bewährte Naturführer zurecht als das Standardwerk für Limnologen.

Alles von Wolfgang Engelhardt