WF

Wolfgang Franz

Wolfgang Franz, Jahrgang 1944, war bis März 2013 Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung /ZEW) und Inhaber eines Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Von März 2009 bis Februar 2013 war er Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und beriet als einer der "Fünf Weisen" die Bundesregierung in wirtschaftspolitischen Fragen. Er wurde im März 2003 in dieses Gremium berufen, dem er bereits von 1994 bis 1999 angehörte. Er ist Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften sowie der Deutschen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Des Weiteren ist Professor Franz Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Ministeriums für Wirtschaft und Technologie. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die makroökonomische Volkswirtschaftslehre, die Arbeitsmarktforschung und die empirische Wirtschaftsforschung. Er ist Ehrendoktor der Universität Magdeburg und der European Business School (EBS). Das Land Baden-Württemberg hat ihm die Verdienstmedaille des Landes verliehen.

Jetzt vorbestellen

Ölschadenbeseitigung auf Verkehrsflächen
Band 223 Vorbesteller

Ölschadenbeseitigung auf Verkehrsflächen

Bei Technischen Hilfeleistungen, z. B. bei Verkehrsunfällen, kommt es häufig vor, dass die Feuerwehr Öl und andere auslaufende Betriebsstoffe von Verkehrsflächen entfernen muss. Dies kann problematisch sein, wenn die Zuständigkeiten, der Umfang der Maßnahmen oder die Freigabe der Verkehrsfläche nicht klar geregelt sind. In diesem Roten Heft/Ausbildung kompakt werden die rechtlichen Anforderungen, die im Rahmen der Ölschadenbeseitigung auf Verkehrsflächen beachtet werden müssen, sowie die durchzuführenden Maßnahmen umfassend und leicht verständlich erläutert.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

19,00 €

Alles von Wolfgang Franz

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Lieferbarkeit