WM

Wolfgang Maderthaner

Wolfgang Maderthaner ist Präsident des Vereins für Geschichte der ArbeiterInnenbewegung und ehemaliger Generaldirektor des Österreichischen Staatsarchivs. Eine Vielzahl an Publikationen zu den Bereichen Arbeiter- und Sozialgeschichte sowie historische Kulturwissenschaften und Theorie der Moderne.

Zuletzt erschienen

Gott will es!
Band 210

Gott will es!

Durch die Ausschaltung des österreichischen Parlaments am 7. März 1933 eignete sich die bis dahin mit extrem knapper Mehrheit ausgestattete Regierung Dollfuß diktatorische Regierungsgewalt an. Schlag auf Schlag wurden nun die demokratischen Einrichtungen der noch fragilen Ersten Republik zerstört. Mehr als dreihundert Verordnungen wurden unter permanentem Verfassungsbruch erlassen, die allgemeinen Freiheitsrechte demontiert, die Sozialgesetzgebung aufgeweicht. Der Verfassungsgerichtshof wurde lahmgelegtWolfgang Maderthaner erläutert, wie die fundamentale ökonomische Krise der dreißiger Jahre diese autoritäre Dynamik befeuerte und wie Engelbert Dollfuß die jahrelange Kampagne gegen das Rote Wien zum förmlichen Finanzkrieg erweiterte.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

12,00 €

Weitere Formate ab 7,99 €

Alles von Wolfgang Maderthaner

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit