WM

Wolfgang Meffert

Wolfgang Meffert,in Mainz geboren und aufgewachsen, erhielt im Alter von 12 Jahren den ersten Gitarrenunterricht im Rahmen eines Schulprojektes. Auftritte mit verschiedenen Bands beim Jugendgottesdienst, am Lagerfeuer bis hin zu Trash-Metal-Konzerten schlossen sich an. Als Autodidakt bildete er sich jahrzehntelang weiter durch Workshops bei anerkannten Musikern wie z. B. Ulli Bögershausen, durch Studien von einschlägiger Literatur und schließlich mit professionellem Unterricht beim Dipl. Musiklehrer Oliver Rheinheimer aus Mainz. Seine Komposition »Bettinas Song« wurde von Ulli Bögershausen aufgenommen und auf dessen CD »Chocolate & Wine« veröffentlicht. Seit vielen Jahren unterrichtet Wolfgang Meffert Gitarrenschüler aller Altersklassen in seiner eigenen Gitarrenschule. Seine freundliche Schreibweise und sein Talent selbst komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären, machten seine beiden Harmonielehre-Bücher zu Bestsellern.
Im vorliegenden Band greift Meff rt auf seine große Unterrichtserfahrung zurück und bietet eine etwas andere Gitarrenschule für Jugendliche und Erwachsene.

Im Rhythmus man mit muss. von Wolfgang Meffert

Zuletzt erschienen

Im Rhythmus man mit muss.

Im Rhythmus man mit muss.

Buch (Taschenbuch)

ab 12,90€

Die verschiedensten rhythmischen Muster mit Leichtigkeit zu spielen und auch die entsprechende Notation richtig zu lesen, ist eine Fertigkeit, die jeder Musiker beherrschen sollte. Das Schwierige dabei ist die Leichtigkeit.
Im ersten Teil dieses Büchleins geht es darum, wie man diese Leichtigkeit gewinnt und allgemein ein gutes Gefühl für Timing und Rhythmus bekommt. Im zweiten Teil findet ihr praktische Übungen für Gitarristen.
Die Übungen fangen einfach an, so dass sie auch für Rhythmusanfänger kein Problem sind. Schritt für Schritt steigt das Niveau, bis ihr am Ende auch kniffligen Rhythmen gewachsen seid.

Alles von Wolfgang Meffert