WE

Wolfram Eschenbach

Wolfram von Eschenbach, um 1200. Der Epiker und Lyriker bezeichnet sich selbst als Ritter, die Herkunft aus Eschenbach (heute Wolframs-Eschenbach) südöstlich von Ansbach in Franken gilt als wahrscheinlich. In seinen Werken nimmt er u. a. Bezug auf die Herren von Dürne (Sitz: Burg Wildenberg bei Amorbach), auf die Grafen von Wertheim und v. a. Landgraf Hermann I. v. Thüringen, die zu seinen Mäzenen gehörten. W. war in erster Linie Epiker, wenn ihn auch seine Tagelieder als Lyriker von Rang ausweisen.
Sagen und Helden des Mittelalters von Wolfram Eschenbach

Zuletzt erschienen

Sagen und Helden des Mittelalters

Sagen und Helden des Mittelalters

Hörbuch-Download (MP3)

ab 14,95€

Für ein jugendliches Publikum erzählt! Magische Geschichten von Rittern, magischen Schwertern, Kämpfern, die auf Schwänen dahinsegeln, Untiere, Liebe, Hass und Rache: Das sind die Stoffe, die diese Werke so unsterblich gemacht haben! Mit dabei: Beowulf, Parzival, Lohengrin, Tristan und Isolde, Wieland der Schmied, Siegfried, Walther und Hildegard, Gudrun und Wieland der Schmied.

Alles von Wolfram Eschenbach

mehr