YB

Yara Borges

Yara Borges, Pianistin und Klavierpädagogin, ist gebürtige Brasilianerin. Nach dem Bachelor in ihrer Heimat und der Konzertreifeprüfung am Konservatorium Bern (Klavierklasse M. Studer) erlangte sie 2001 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bei Prof. de Almeida den Master (Musikerziehung, Hauptfach Klavier) mit Auszeichnung. Unterrichtstätigkeit in Brasilien seit dem 18. Lebensjahr, ab 1990 in der Schweiz (u. a. Musikschule Toggenburg, Kantonsschule Wattwil). Am Konservatorium Recife hielt sie Fortbildungskurse für Klavierpädagog*innen. Ihr Referat beim Symposium Klavierschulen in Deutschland zum Thema dieses Buches (Halle/Saale 2001) wurde auch von der Fachpresse aufmerksam registriert. Die Ergebnisse ihrer Masterarbeit wurden 2002 beim EPTA-Kongress in Zug präsentiert. Yara Borges lebt in der Schweiz.
Wie beurteile ich eine Klavierschule? von Yara Borges

Zuletzt erschienen

Wie beurteile ich eine Klavierschule?

Wie beurteile ich eine Klavierschule?

Buch (Taschenbuch)

ab 27,80€

Die Didaktik dieses Buchs ist theoretisch und praktisch fundiert: durch jahrzehntelange Konzert- und Unterrichtserfahrung der Autorin sowie durch 50 Kriterien, die die Erkenntnisse nachvollziehbar machen. Diese dienen Lehrenden und Studierenden zur Analyse und Beurteilung von Klavierschulen. Gleichsam ergeben sie einen klavierpädagogisch fundierten Leitfaden zur Strukturierung des Unterrichts; ein Modell, das auch auf andere Instrumentalschulen passt. Denn: Je klarer die Vorstellung von den zu vermittelnden Inhalten, desto gezielter und effizienter, aber auch spielerischer und spontaner lässt sich der Unterricht gestalten.

»... Wer die Stärken und Schwächen der Schulen kennt, kann ihre gelungenen Teile zum Vorteil der Schüler kombinieren.« (Stefan Matthewes, nmz 2/2002)

Alles von Yara Borges

mehr