Buchhändler/-innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler/-innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lars Andreas Lars Andreas Buchhandlung: Thalia Bremen – Waterfront
0 Rezensionen 82 Follower
Meine letzte Rezension House of Eternity von Marah Woolf
Intensive Romantasy, die das tut was Sie soll. Düstere Spannung, erotische Romantik, kreatives World Building mit Gimmicks die einem bekannt vorkommen aus anderen Medien wie "In Time". Fans des Genres werden hier bestimmt finden was sie suchen, ich persönlich hatte jedoch große Schwierigkeiten in die Stimmung und das Setting reinzufinden. Ich weiß nicht ob ich zu alt werde aber die Dialoge fühlten sich für mich nicht authentisch an, was an der Sprache liegen mag. Allerdings gefielen mir in inneren monologen auch die Beschreibungen von Charakteren nicht um ein Beispiel zu nennen. Viel zu... hastig und oberflächlich manchmal während das Buch sich in anderen Momenten wirklich Zeit lässt. Ich will aber auch Fair sein und möchte erwähnen das ich Wirklich nicht die Zielgruppe dieses Titels bin und mich in anderen Genres wohler fühle. 3 von 5 weil ich Objektiv das Worldbuilding und Romance wertschätzen kann.
ab 23,00 €
House of Eternity
3/5
3/5

House of Eternity

Intensive Romantasy, die das tut was Sie soll. Düstere Spannung, erotische Romantik, kreatives World Building mit Gimmicks die einem bekannt vorkommen aus anderen Medien wie "In Time". Fans des Genres werden hier bestimmt finden was sie suchen, ich persönlich hatte jedoch große Schwierigkeiten in die Stimmung und das Setting reinzufinden. Ich weiß nicht ob ich zu alt werde aber die Dialoge fühlten sich für mich nicht authentisch an, was an der Sprache liegen mag. Allerdings gefielen mir in inneren monologen auch die Beschreibungen von Charakteren nicht um ein Beispiel zu nennen. Viel zu... hastig und oberflächlich manchmal während das Buch sich in anderen Momenten wirklich Zeit lässt. Ich will aber auch Fair sein und möchte erwähnen das ich Wirklich nicht die Zielgruppe dieses Titels bin und mich in anderen Genres wohler fühle. 3 von 5 weil ich Objektiv das Worldbuilding und Romance wertschätzen kann.

Lars Andreas
  • Lars Andreas
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

House of Eternity von Marah Woolf

Meine Lieblingswerke

  • Berserk Max 01 von Kentaro Miura
    5/5

    Berserk Max 01

    Berserk war der erste Manga den ich je gelesen habe. Vor ein Paar Minuten musste ich erschrocken feststellen, dass ich noch nie eine Rezension dazu geschrieben habe. Obwohl es sich hier um ein doch schon etwas älteren Titel handelt, hat der Eine oder Andere bestimmt immer wieder mal was von Berserk gehört in den letzten Jahren. Moderne Fantasy guckt sich dieser Tage gerne was ab bei diesem Meisterwerk und lässt sich gehörig inspirieren... und das ist absolut okay so, denn so kommen wir dazu Werke wie Dark Souls zu genießen. (Kleine Empfehlung am Rande. Nein eigentlich große Empfehlung am Rande.) Berserk ist düster, brutal, wirklich geradezu schonungslos, aber auch einfach wunderschön. Der Zeichenstil gefiehl mir von Anfang an, entwickelt sich jedoch wirklich immer weiter im laufe der 20 Sammelbände. Die Story ist keine einfache Actionbombe mit viel Gore und Horror. Es ist eine Actionbombe mit extrem viel Tiefgang, Philosophie und Gefühlen... und viel Gore und Horror. Berserk hat mich über viele Jahre durch mein Leben begleitet und als vor ein paar Wochen der Mangaka Kentaro Miura mit nur 54 Lebensjahren von uns gegangen ist, hatte ich das Gefühl jemanden verloren zu haben der mir nahe stand. Verrückt. Zeigt aber auch wie prägend seine Werke für mich waren. Ich würde gerne jeder Person diesen Manga empfehlen, wenn du jedoch nicht den Magen für den Grad and Gewalt und Horror hast, oder Manga nur zur Bespaßung zu lesen pflegst, setzt du hier besser aus. Ich wünschte ich könnte mehr Sterne verteilen. Kleine Empfehlung noch mal zum Schluss dieser viel zu langen Rezension: Es gibt einen Anime aus dem Jahr 1997, der die ersten vier oder fünf Kapitel des Manga behandelt. Dieser ist wirklich fantastisch und hat einen umwerfenden Soundtrack, komponiert von Susumu Hirasawa (Paprika, Millennium Actress).

    Lars Andreas
    • Lars Andreas
    • Buchhändler/-in Thalia Bremen – Waterfront

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Berserk Max 01 von Kentaro Miura
  • Tokyo Ghoul 01 von Sui Ishida
    5/5

    Tokyo Ghoul 01

    Wie geht man damit um, wenn man zu genau Dem wird was man zuvor gehasst, verabscheut und gefürchtet hat? Was macht man, wenn man realisiert, dass es manchmal keine Alternative gibt als etwas "falsches" zu tun und dass es nicht nur "Gut und Böse" gibt? Mit diesen Fragen muss sich der junge Ken Kaneki beschäftigen, als er durch eine Verwandlung geht die sein leben für immer verändern wird. Eine grandiose Geschichte mit vielschichtigen Charakteren und Dialogen die einen umwerfen.

    Lars Andreas
    • Lars Andreas
    • Buchhändler/-in Thalia Bremen – Waterfront

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Tokyo Ghoul 01 von Sui Ishida
  • Der Erste Ketzer von Aaron Dembski-Bowden
    5/5

    Der Erste Ketzer

    Einer der besten 40k Romane die ich bis jetzt gelesen habe. Hier lernt man viel über die Wurzeln des Bruderkrieges und die Absichten derer die sich den Chaos Göttern anschlossen. Ein echtes Muss für Fans des Universums.

    Lars Andreas
    • Lars Andreas
    • Buchhändler/-in Thalia Bremen – Waterfront

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der Erste Ketzer von Aaron Dembski-Bowden
  • Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki von Haruki Murakami
    5/5

    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

    Dieser Roman über Selbstfindung und Verarbeitung der Vergangenheit hat mich berührt und gefesselt wie selten, oder wenn überhaupt irgendein Buch, es je getan hat. Die Lebensmüdigkeit des Protagonisten hat sich wirklich wie eine schwere Decke über mich gelegt beim Lesen, aber so waren die heiteren Momente auch wirkliche Freuden momente voller Glück. Alle Emotionen haben sich einfach ... echt angefühlt. Die Handlung ist durchaus spannend und hat starke Wendungen die man nicht kommen sieht, aber Murakami lässt sich nicht unter Druck setzen und erzählt die Geschichte in seinem Tempo und das liebe ich. Highlight sind für mich dabei auch einfach diese... kleinen Momente die gar nicht bedeutsam sein müssen, aber so detailliert und echt sind, dass man sie einfach fühlt. Ein unglaubliches Leseerlebnis.

    Lars Andreas
    • Lars Andreas
    • Buchhändler/-in Thalia Bremen – Waterfront

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki von Haruki Murakami
    • Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
    • Haruki Murakami
    • ab 22,99 €
  • Der Pfad des Kriegers von Gav Thorpe
    5/5

    Der Pfad des Kriegers

    Ein SciFI Highlight im Warhammer 40k Universum durch die Augen eines Aeldari Xenos. Der Protagonist Korlandril wird durch emotionale Aufruhr und Wut vom Pfad des Künstlers auf den Pfad des Kriegers getrieben. Der Schreibstil und die Übersetzung sind super. Einer meiner Favoriten.

    Lars Andreas
    • Lars Andreas
    • Buchhändler/-in Thalia Bremen – Waterfront

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der Pfad des Kriegers von Gav Thorpe
  • Die Legenden der Albae 01. Gerechter Zorn von Markus Heitz
    5/5

    Die Legenden der Albae 01. Gerechter Zorn

    Die Albae sind kalt, arrogant, gnadenlos und niederträchtig, doch was treibt sie? Wer ein Herz für Schurken hat wird mit diesem Titel bestens beraten sein.

    Lars Andreas
    • Lars Andreas
    • Buchhändler/-in Thalia Bremen – Waterfront

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Legenden der Albae 01. Gerechter Zorn von Markus Heitz
  • Die Zwerge Band 1 von Markus Heitz
    5/5

    Die Zwerge Band 1

    Ich war noch ziemlich jung als ich das erste Mal die zwerge lesen durfte. 13 oder 14 dürfte ich gewesen sein und meine Liebe für Fantasy und Bücher im Allgemeinen wurde an diesem Tag geweckt. Das relativ klassische High-Fantasy Setting wird durch ein Paar wirklich erfrischende Twists merkbar gehaltvoller. Das Highlight für mich sind definitiv die Charaktere, die einfach im Kopf bleiben. 12 Jahre später sind Charaktere wie Tungdil, Rodario, Boindil und Boendal oder Caphalor und Sinthoras immernoch ein Teil von mir und prägen meine Ansprüche an jedes Fantasy Buch das ich zwischen die FInger kriege. Hunderprozentige Leseempfehlung, vielleicht allerdings noch nicht wie ich mit 13. Hier geht es doch recht blutig zu.

    Lars Andreas
    • Lars Andreas
    • Buchhändler/-in Thalia Bremen – Waterfront

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Zwerge Band 1 von Markus Heitz
  • Bleach EXTREME 01 von Tite Kubo
    4/5

    Bleach EXTREME 01

    Ein absoluter Klassiker und ein Favorit aus meiner Jugend. Der start ist vielleicht etwas... lahm aber baut die Story gut auf und ... oh boy es lohnt sich!

    Lars Andreas
    • Lars Andreas
    • Buchhändler/-in Thalia Bremen – Waterfront

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Bleach EXTREME 01 von Tite Kubo
  • Horimiya 01 von HERO
    5/5

    Horimiya 01

    Ein fantastischer Einstieg in die Reihe. Ich bin nach dem ersten Band unglaublich gespannt auf den Rest. Der Zeichenstiel ist Nichts worüber man seinen Eltern einen Brief schreibt, aber die Charaktere sind wirklich unglaublich sympatisch und die Handlung witzig und gefühlvoll.

    Lars Andreas
    • Lars Andreas
    • Buchhändler/-in Thalia Bremen – Waterfront

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Horimiya 01 von HERO
  • Your name. 01 von Makoto Shinkai
    5/5

    Your name. 01

    "your name." ist für mich eins der schönsten Ereignisse des vergangenen Jahres gewesen. Ich bin eigentlich kein großer Romance-Genre Leser, aber dieser Manga hat mir den Boden unter den Füßen weggezogen. Eine Umwerfende Geschichte von Liebe und Drama, die dich für einen Moment strahlen lässt vor Freude und im nächsten zum Heulen bringt. Toller Zeichenstil, tolle Charaktere und eine unglaubliche Geschichte. Ich hasse solche Begriffe aber... ein Meisterwerk.

    Lars Andreas
    • Lars Andreas
    • Buchhändler/-in Thalia Bremen – Waterfront

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Your name. 01 von Makoto Shinkai

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend