Türkische Bücher

Darstellung / Filter

Darstellung

Einband

Lieferbarkeit

Autor

Altersempfehlung

Sprache

Erscheinungsdatum

Preis

Beliebteste

In Kürze abholbare Artikel
Meine Filiale finden

von 76012 Treffern werden angezeigt

Türkische Bücher bringen Ihnen Land und Leute näher

Vielleicht haben Sie sich auf Reisen in das Land verliebt, möchten Türkisch lernen, weil Sie viele türkische Freunde haben, oder lesen ganz einfach gerne Romane in Ihrer Muttersprache: Es gibt jede Menge gute Gründe, türkische Bücher zu kaufen.

Türkische Bücher für Anfänger

Lernen Sie gerade erst Türkisch, sollten Sie mit einem Sprachkurs beginnen. Die Ne güzel!-Kurse sind auf Anfänger ohne Vorkenntnisse ausgerichtet und sehr praxisorientiert aufgebaut. Anschließend können Sie türkische Bücher für Kinder lesen, die sich durch eine einfache Sprache auszeichnen. Es gibt es zahlreiche zweisprachige Bücher, die türkischsprachigen Kindern helfen sollen, Deutsch zu lernen. Doch natürlich funktioniert dies auch umgekehrt. Daneben erscheinen immer häufiger einsprachige türkische Bücher für Kinder, die in der Türkei längst Klassiker sind: Etwa die Erzählungen um den glatzköpfigen Jungen Keloğlan und den klugen Geistlichen Hodscha Nasreddin.

Türkische Klassiker

Wenn Sie türkische Bücher für Anfänger gemeistert haben, können Sie sich der türkischen Literatur zuwenden, die auf den langen mündlichen Erzähltraditionen des Orients basiert. Zu den Vorreitern, die im 19. Jahrhundert erste beliebte türkische Bücher verfassten, gehörten Halid Ziya Uşaklıgil und der Dichter Tevfik Fikret – einer der Mitherausgeber der Zeitschrift Schatz des Wissens.

Der Kurde Yaşar Kemal galt als einer der bedeutendsten Autoren des frühen 20. Jahrhunderts, der aufgrund seiner kritischen Berichterstattung mehrfach inhaftiert war. Sein berühmtestes Werk ist der 1955 erschienene Roman İnce Memed (Memed mein Falke), der auch verfilmt wurde.

Aktuelle türkische Bücher, die Sie kennen sollten

Als erster türkischer Schriftsteller überhaupt wurde Orhan Pamuk 2006 mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. Die meisten seiner bisher zehn Romane wurden international zu Bestsellern und sind ein hervorragender Einstieg in die zeitgenössische türkische Literatur. Ebenfalls lesenswert sind die Werke der preisgekrönten Autorin Aslı Erdoğan, die aufgrund ihrer pro-kurdischen Haltung 2016 inhaftiert wurde, und der Erfolgsautorin Elif Shafak. Die meisten Romane der in London lebenden Schriftstellerin sind im heutigen Istanbul angesiedelt.

Eher leichte Kost bietet Miraç Çağrı Aktaş, der mit seinen auf junge Leser ausgerichteten Liebesromanen regelmäßig die Spitzenplätze der türkischen Bestsellerlisten belegt. Bestellen Sie türkische Bücher online und entdecken Sie die literarische Vielfalt des Landes.