Todfreunde
Band 1

Todfreunde

Thriller. Originalausgabe

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Todfreunde

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.02.2004

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

19,4/11,6/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.02.2004

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

19,4/11,6/3 cm

Gewicht

336 g

Auflage

7. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-23515-3

Weitere Bände von Kommissar Morian ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein dunkler Sumpf des Bösen

Mirjam Berle aus Hagen am 12.01.2021

Bewertungsnummer: 675259

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In seinem Roman „Todfreunde“ zieht Wolfgang Kaes seine Leser in einen Sumpf aus skrupelloser Pharmaindustrie, korrupter Politik, HIV-verseuchten Blutpräparaten und Pädophilie... Dieser Krimi ist so dicht, so voller intelligent verwobener Details, dass der Leser sich genau wie die Hauptfigur Kommissar Morian immer weiter ins Dickicht des Bösen verstrickt – dieser Sumpf ist dunkel, tückisch und so undurchsichtig, dass sich jede Vorahnung als Trugschluss entpuppt... "Todfreunde" stieg damals auf Anhieb auf Platz 1 meiner Top 50 Krimihitliste ein und ist bis heute unter den Top 10 geblieben – lesen und fesseln lassen!
Melden

Ein dunkler Sumpf des Bösen

Mirjam Berle aus Hagen am 12.01.2021
Bewertungsnummer: 675259
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In seinem Roman „Todfreunde“ zieht Wolfgang Kaes seine Leser in einen Sumpf aus skrupelloser Pharmaindustrie, korrupter Politik, HIV-verseuchten Blutpräparaten und Pädophilie... Dieser Krimi ist so dicht, so voller intelligent verwobener Details, dass der Leser sich genau wie die Hauptfigur Kommissar Morian immer weiter ins Dickicht des Bösen verstrickt – dieser Sumpf ist dunkel, tückisch und so undurchsichtig, dass sich jede Vorahnung als Trugschluss entpuppt... "Todfreunde" stieg damals auf Anhieb auf Platz 1 meiner Top 50 Krimihitliste ein und ist bis heute unter den Top 10 geblieben – lesen und fesseln lassen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Todfreunde

von Wolfgang Kaes

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Todfreunde