Dantons Tod. EinFach Deutsch Textausgaben
EinFach Deutsch

Dantons Tod. EinFach Deutsch Textausgaben

Klasse 11 - 13

Schulbuch (Taschenbuch)

5,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

669,00 €

Dantons Tod. EinFach Deutsch Textausgaben

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 3,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 1,60 €
eBook

eBook

ab 0,49 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 5,95 €
weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

ab 669,00 €

Beschreibung


Zu dieser Textausgabe ist folgendes Unterrichtsmodell erschienen: Schöningh, Bestell-Nr.: 022369

Georg Büchner wurde am 17. Oktober 1813 in Goddelau bei Darmstadt geboren und starb am 19. Februar 1837 in Zürich. Er war das erste von sechs Kindern. Ab 1831 studierte er Medizin und Naturwissenschaften in Straßburg und ab 1833 auch Geschichte und Philosophie in Gießen. Er gründete 1834 die geheime Gesellschaft für Menschenrechte und verfasste zusammen mit Ludwig Weidig, einem führenden Oppositionellen, die Flugschrift Hessischer Landbote . Damit riefen sie die hessische Landbevölkerung zur Revolution gegen die Unterdrückung auf. 1834 siedelte er nach Darmstadt um. In dieser Zeit entstand Dantons Tod . Ein Jahr später floh er nach Straßburg. 1836 wurde ihm die Doktorwürde der Universität Zürich verliehen und er begann seine Lehrtätigkeit als Privatdozent für vergleichende Anatomie. Schon vor seiner Übersiedlung nach Zürich hatte Büchner seine Arbeit am Woyzeck begonnen. Das Werk blieb ein Fragment. Anfang 1837 erkrankte Büchner an Typhus und starb kurz darauf an dieser Krankheit.

Details

ISBN

978-3-14-022368-3

Erscheinungsdatum

18.04.2007

Bundesländer

Baden-Württemberg + weitere

Unterrichtsfächer

Deutsch

Klassenstufen

11. Lernjahr + weitere

Schulformen

Gymnasium

Einband

Taschenbuch

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-14-022368-3

Erscheinungsdatum

18.04.2007

Bundesländer

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Unterrichtsfächer

Deutsch

Klassenstufen

  • 11. Lernjahr
  • 12. Lernjahr
  • 13. Lernjahr

Schulformen

Gymnasium

Einband

Taschenbuch

Verlag

Schöningh Verlag in Westermann Bildungsmedien

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

18,5/12/1,2 cm

Gewicht

190 g

Reihe

EinFach Deutsch

Sprache

Deutsch

Weitere Bände von EinFach Deutsch

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Tolles Buch mit starker Aussage

Elli.spirellii aus Dresden am 10.08.2022

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Nathan der Weise ist ein Buch, dass man auf jeden Fall mindestens 2 Mal im Leben gelesen haben sollte. Die Thematik ist teilweise heute noch sehr aktuell und es ist spannend, wie Lessing es damals geschafft hat mit seinem, damals kontroversen Werk, die Leute zum Nachdenken anzuregen. Dieses Buch ist vorallem auch für Einsteiger in die Welt der Dramatik geeignet, da es leicht verständlich ist und man es in einem fort lesen kann. Ein Werk mit heutigen Parallelen und vorallem ein Urzeuge von Misständen, die auch heute in unserer Gesellschaft leider noch zu oft zu finden sind. Die Rinparabel und die daraus resultierende Lehre sollten sich manche Personen, die eine Machtposition bekleiden, hin und wieder zu Gemüte führen.

Tolles Buch mit starker Aussage

Elli.spirellii aus Dresden am 10.08.2022
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Nathan der Weise ist ein Buch, dass man auf jeden Fall mindestens 2 Mal im Leben gelesen haben sollte. Die Thematik ist teilweise heute noch sehr aktuell und es ist spannend, wie Lessing es damals geschafft hat mit seinem, damals kontroversen Werk, die Leute zum Nachdenken anzuregen. Dieses Buch ist vorallem auch für Einsteiger in die Welt der Dramatik geeignet, da es leicht verständlich ist und man es in einem fort lesen kann. Ein Werk mit heutigen Parallelen und vorallem ein Urzeuge von Misständen, die auch heute in unserer Gesellschaft leider noch zu oft zu finden sind. Die Rinparabel und die daraus resultierende Lehre sollten sich manche Personen, die eine Machtposition bekleiden, hin und wieder zu Gemüte führen.

joa

Celine :) aus Zweibrücken am 16.12.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Haben das Buch im Unterricht gelesen. War leicht verstört und die Arbeit lief auch nicht so gut. Immerhin war das Buch einigermaßen verständlich. joa.

joa

Celine :) aus Zweibrücken am 16.12.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Haben das Buch im Unterricht gelesen. War leicht verstört und die Arbeit lief auch nicht so gut. Immerhin war das Buch einigermaßen verständlich. joa.

Unsere Kund*innen meinen

Nathan der Weise: Ein dramatisches Gedicht in fünf Aufzügen. EinFach Deutsch Textausgaben

von Johannes Diekhans

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dantons Tod. EinFach Deutsch Textausgaben