Mount Everest - Todeszone

Reinhold Messner, Peter Habeler, Reinhold Messner, Peter Habeler

Film (DVD)
Film (DVD)
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Unbekannte Lieferzeit
Unbekannte Lieferzeit

Weitere Formate

Beschreibung

Mount Everest - Todeszone Messner/Habeler 1978 Sprecher: Sky Dumont (dt. Fassung) Dokumentation über den erfolgreichen Versuch der Bergsteiger Reinhold Messner und Peter Habeler 1978 den Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff zu bezwingen. Der Film zeigt auch die - mitunter tragische - Geschichte der Everestbesteigungen. Angefangen von Mallorys Verschwinden 1924 bis hin zu Hillary und Tensings erfolgreicher Erstbesteigung mit Sauerstoffgerät im Jahre 1953.

Reinhold Messner, geboren 1944 in Villnöß/Südtirol, berühmter Bergsteiger und Abenteurer unserer Zeit. Er hat etwa hundert Erstbesteigungen durchgeführt, alle vierzehn Achttausender bestiegen und zu Fuß die Antarktis und Grönland, Tibet und die Wüste Takla Makan durchquert. Ihm gelang es, die Yeti-Frage zu beantworten und als Quereinsteiger EU-Abgeordneter zu werden. Zahlreiche Veröffentlichungen und Dokumentarfilme.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Studio Film 101
Genre Dokumentation
Spieldauer 50 Minuten
Originaltitel Everest unmasked
Sprache Deutsch, Englisch
Tonformat Englisch: DD Mono, Deutsch: DD Stereo
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Regisseur Leo Dickinson
Komponist Reinhold/Habeler Messner
Erscheinungsdatum 27.08.2002
Produktionsjahr 1999
EAN 4037906090015

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • Mount Everest - Todeszone

    1. Mount Everest - Todeszone