• Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
Teil 4

Stirb langsam 4.0

Film (DVD)

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 16 Jahren

Studio

Walt Disney / LEONINE

Genre

Action/Thriller

Spieldauer

123 Minuten

Originaltitel

Live Free or Die Hard

Sprache

Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 16 Jahren

Studio

Walt Disney / LEONINE

Genre

Action/Thriller

Spieldauer

123 Minuten

Originaltitel

Live Free or Die Hard

Sprache

Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)

Tonformat

Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Deutsch: DTS 5.1

Bildformat

16:9 Widescreen

Regisseur

Len Wiseman

Komponist

Marco Beltrami

Erscheinungsdatum

02.11.2007

Produktionsjahr

2007

EAN

4010232041746

Weitere Serientitel zu Stirb langsam

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die anderen Teile waren besser

Bewertung aus Dierdorf am 11.03.2021

Bewertungsnummer: 699544

Bewertet: Film (DVD)

Der Film bleibt unter meinen Erwartungen. Ich habe Teil 1 und 2 sehr gemocht und war nun gespannt, da ich aus meinem Freundeskreis nur positive Kritiken vernommen hatte. Meine Enttäuschung liegt einerseits daran, dass ich den Humor des Filmes nicht verstanden habe. Aber wenn man das bei Seite lässt, ist der Film nicht innovativ. Er bietet altbewährte Kritik am System, spektakuläre Fights, wovon ich den zu Beginn in der Wohnung am interessantesten fand und einen obercoolen Bruce Willis, der mal wieder im Alleingang New York rettet. Ein Erfolgsrezept. Es ist gutes Hollywood Popcornkino, wie am es heutzutage überall serviert bekommt, man darf eben nur nicht mit hohen Erwartungen herangehen.
Melden

Die anderen Teile waren besser

Bewertung aus Dierdorf am 11.03.2021
Bewertungsnummer: 699544
Bewertet: Film (DVD)

Der Film bleibt unter meinen Erwartungen. Ich habe Teil 1 und 2 sehr gemocht und war nun gespannt, da ich aus meinem Freundeskreis nur positive Kritiken vernommen hatte. Meine Enttäuschung liegt einerseits daran, dass ich den Humor des Filmes nicht verstanden habe. Aber wenn man das bei Seite lässt, ist der Film nicht innovativ. Er bietet altbewährte Kritik am System, spektakuläre Fights, wovon ich den zu Beginn in der Wohnung am interessantesten fand und einen obercoolen Bruce Willis, der mal wieder im Alleingang New York rettet. Ein Erfolgsrezept. Es ist gutes Hollywood Popcornkino, wie am es heutzutage überall serviert bekommt, man darf eben nur nicht mit hohen Erwartungen herangehen.

Melden

Willkommen in diesem Jahrtausend, Schweinebacke

Thomas Zörner aus Lentia am 25.01.2021

Bewertungsnummer: 589977

Bewertet: Film (DVD)

Ich muss zugeben, ich hatte keine hohen Erwartungen an Nummer 4 der Stirb Langsam Reihe. Teil 1-3 waren allesamt "geniale" Actionkracher, richtiges 80er-90er Kino eben. Es liegt demnach schon einige Zeit zwischen "Jetzt erst Recht" und dem vorliegenden "4.0". Aber enttäuscht wurde ich nicht, nein, positiv überrascht. Die Handlung wurde modern zugeschnitten und dreht sich um groß angelegten Cyberterrorismus. Eine Gruppe Bösewichte hat Zugriff auf alle möglichen technischen Geäte erlangt, wie Handys etc kann aber auch Ampeln nach belieben umschalten oder auch Tunnel sperren lassen. In dieser Ausnahmesituation braucht man natürlich einen Mann fürs Grobe und wer wäre da wohl besser geeignet als John McClane? Bruce Willis also wieder in seiner Paraderolle, als grummeliger Cop McClane, der diesmal einen Sidekick gestellt bekommt, zwar nicht Samuel L. Jackson, die sich ja in Teil 3 so herrlich ergänzten, aber den jungen Justin Long, der als Hacker sozusagen das Bindeglied zwischen altem Mann und Neuzeit darstellt. Die beiden ergeben ein tolles, sympathisches Team und Long ist schon mal für den einen oder anderen Lacher gut. Die Action in "Stirb Langsam 4.0" ist durchgehend Over the Top. McClanes Kampf gegen einen Düsenjet ganz an der Spitze oder der Hubschrauberabschuss per Auto was er mit dem trockenen Spruch "Ich hatte keine Muniton" mehr quitiert. "Stirb Langsam" ist im 21sten Jahrhundert angekommen und macht sich auch hier wieder überraschend gut. Action, Humor, ein toller Bruce Willis, alles ist beim alten, aber dennoch neu. Denn die Serie verzichtet Gott sei Dank darauf Old School wirken zu wollen.
Melden

Willkommen in diesem Jahrtausend, Schweinebacke

Thomas Zörner aus Lentia am 25.01.2021
Bewertungsnummer: 589977
Bewertet: Film (DVD)

Ich muss zugeben, ich hatte keine hohen Erwartungen an Nummer 4 der Stirb Langsam Reihe. Teil 1-3 waren allesamt "geniale" Actionkracher, richtiges 80er-90er Kino eben. Es liegt demnach schon einige Zeit zwischen "Jetzt erst Recht" und dem vorliegenden "4.0". Aber enttäuscht wurde ich nicht, nein, positiv überrascht. Die Handlung wurde modern zugeschnitten und dreht sich um groß angelegten Cyberterrorismus. Eine Gruppe Bösewichte hat Zugriff auf alle möglichen technischen Geäte erlangt, wie Handys etc kann aber auch Ampeln nach belieben umschalten oder auch Tunnel sperren lassen. In dieser Ausnahmesituation braucht man natürlich einen Mann fürs Grobe und wer wäre da wohl besser geeignet als John McClane? Bruce Willis also wieder in seiner Paraderolle, als grummeliger Cop McClane, der diesmal einen Sidekick gestellt bekommt, zwar nicht Samuel L. Jackson, die sich ja in Teil 3 so herrlich ergänzten, aber den jungen Justin Long, der als Hacker sozusagen das Bindeglied zwischen altem Mann und Neuzeit darstellt. Die beiden ergeben ein tolles, sympathisches Team und Long ist schon mal für den einen oder anderen Lacher gut. Die Action in "Stirb Langsam 4.0" ist durchgehend Over the Top. McClanes Kampf gegen einen Düsenjet ganz an der Spitze oder der Hubschrauberabschuss per Auto was er mit dem trockenen Spruch "Ich hatte keine Muniton" mehr quitiert. "Stirb Langsam" ist im 21sten Jahrhundert angekommen und macht sich auch hier wieder überraschend gut. Action, Humor, ein toller Bruce Willis, alles ist beim alten, aber dennoch neu. Denn die Serie verzichtet Gott sei Dank darauf Old School wirken zu wollen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Stirb langsam 4.0

3.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Bettina Krauß

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Bettina Krauß

Thalia Neuwied

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Film (DVD)

Dieser Film ist besser, als ich erwartet habe. Er bietet gute Popcorn-Unterhaltung und Bruce Willis ist wieder mal unschlagbar.
4/5

Bewertet: Film (DVD)

Dieser Film ist besser, als ich erwartet habe. Er bietet gute Popcorn-Unterhaltung und Bruce Willis ist wieder mal unschlagbar.

Bettina Krauß
  • Bettina Krauß
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Stirb langsam 4.0

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0
  • Stirb langsam 4.0