LÜK-Grundschulwissen Rechtschreibung 4./5.Kl.
LÜK Deutsch

LÜK-Grundschulwissen Rechtschreibung 4./5.Kl.

Deutsch / 4./5. Klasse - Deutsch: Grundschulwissen Rechtschreibung

6,50 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,00 €

Beschreibung


Fit für den Übergang in Klasse 5

Für den erfolgreichen Besuch der weiterführenden Schulen sind die Schulleistungen im Fach Deutsch von besonderer Bedeutung.

Dieses Heft enthält nach den Vorgaben der Bildungsstandards für den Kompetenzbereich "Richtig Schreiben" Regeln und Übungen zum Gebrauch des Wörterbuches, zu langen und kurzen Vokalen, zur Stammschreibweise, zu Merkwörtern, zur Groß- und Kleinschreibung und zur Zeichensetzung. Die Übungen sind den drei Anforderungsbereichen "Wiedergeben", "Zusammenhänge herstellen" und "Reflektieren und beurteilen" zugeordnet.

Der Schwerpunkt der Übungen liegt auf der Anwendung der in der Grundschule erlernten Rechtschreibstrategien im Anforderungsbereich "Wiedergeben".  Durch Aufgaben mit Paar/paar, das/dass, s/ß/ss wird die gleichzeitige Anwendung mehrerer Rechtschreibstrategien geübt. Auf diese Weise werden die Kinder mit dem selbstkontrollierenden und motivierenden LÜK-System fit gemacht für die 5. Klasse.

Inhalt

2 Gebrauch des Wörterbuches: Nach dem Alphabet nachschlagen

3 Die richtige Wortform zuerst suchen

4 Lange und kurze Vokale (Selbstlaute)

6 Einfache und doppelte Konsonanten (Mitlaute)

8 Wörter mit b/p, d/t, und g/k am Ende und in einsilbigen Wörtern

9 Zusammengesetzte Nomen mit b/p, d/t und g/k am Ende des Bestimmungswortes

10 Wörter mit doppelten Konsonanten in Wortfamilien

12 Vorangestellte und nachgestellte Wortbausteine sowie Hauptbausteine

13 Wortfamilien, Wortstämme und Stammschreibweise

14 ver-/vor- oder fer-/for-?

15 Merkwörter mit Dehnungs-h

20 Gleich gesprochene, aber verschieden geschriebene Buchstabenfolgen: gs, ks und cks

21 Merkwörter mit chs und x

22 Groß- und Kleinschreibung

25 das oder dass?

26 Stammschreibweise bei den Wortfamilien malen und mahlen

28 end- oder ent-?

29 Satzschlusszeichen bei verschiedenen Satzarten

30 Kommasetzung zwischen Haupt- und Nebensatz

31 Kommasetzung bei Aufzählungen von Wörtern, Wortgruppen und Sätzen

32 Zeichensetzung bei wörtlicher Rede

33 Anwendung der Regeln für die Zeichensetzung

Für die Bearbeitung dieses Heftes benötigen Sie das LÜK-Kontrollgerät.

Heiner Müller (1929-1995) gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Für sein Werk als Dramatiker, Lyriker, Prosa-Autor und Regisseur wurde er mit diversen Literatur-Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Heinrich-Mann-Preis (1959), dem Georg-Büchner-Preis (1985), dem Nationalpreis der DDR (1986), dem Kleist-Preis (1990) und dem Europäischen Theaterpreis (1991).DESCRIPTION:"Ein glänzendes Buch!" Marcel Reich-RanickiHeiner Müller, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker der Nachkriegsgeschichte, erzählt aus seinem Leben. Anekdotenreich, klar und ehrlich: ein faszinierendes Panorama der deutschen Zeit- und Kulturgeschichte. Geboren 1929 in Sachsen, wurde Heiner Müller noch kurz vor Kriegsende zum Reichsarbeitsdienst und zum Volkssturm herangezogen und geriet dann in amerikanische Gefangenschaft. Er begann wissenschaftlich und journalistisch zu arbeiten, bevor er Ende der 50er-Jahre zum Theater kam. In seiner Autobiographie spricht er über seine Auseinandersetzungen mit der allgegenwärtigen Partei und Staatszensur in der DDR und schildert jene Vorgänge, die 1961, nach der Uraufführung des Stückes "Die Umsiedlerin", zu seinem Ausschluss aus dem Schriftstellerverband der DDR führten. Vor allem aber berichtet er über seine langjährige Arbeit als Dramatiker und Regisseur, erst am Berliner Ensemble und dann, ab 1976, an der Volksbühne. Die Beschreibung der Theaterarbeit zwischen Ost und West, zwischen Freiheit, Engagement, dem Ausloten von Möglichkeiten und der Erfahrung von Unterdrückung und Repression zeichnen ein anschauliches und genaues Bild des Kultur- und Geisteslebens in den Zeiten der deutschen Teilung und des Kalten Krieges. Heiner Müllers Lebenserinnerungen haben für Furore gesorgt: Für Ablehnung und Kritik, für Bewunderung und Begeisterung. Ergänzt um bislang unveröffentlichte Dokumente aus dem Nachlass, ist "Krieg ohne Schlacht" nicht nur eine beeindruckende Lebensgeschichte, sondern vor allem ein unersetzliches Dokument und ein Klassiker der deutschen Literatur.

Details

Beschreibung

Details

Dazu passende Produkte

Weitere Bände von LÜK Deutsch

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

6 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spaß und Lernen gemeinsam

Bewertung am 31.05.2021

Bewertet: Schulbuch (Geheftet)

Das Heft ist super aufgebaut, da die Rechtschreibregeln noch einmal erklärt sind und die Übungen sehr kurzweilig. Es kommt daher wie ein Spiel rüber.

Spaß und Lernen gemeinsam

Bewertung am 31.05.2021
Bewertet: Schulbuch (Geheftet)

Das Heft ist super aufgebaut, da die Rechtschreibregeln noch einmal erklärt sind und die Übungen sehr kurzweilig. Es kommt daher wie ein Spiel rüber.

Top!!!!

Bewertung aus Essen am 31.05.2021

Bewertet: Schulbuch (Geheftet)

Hervorragende Übungen zum Thema Satzglieder nach dem altbewährten Rezept der LÜK-Reihe. Die Kinder können ihre Aufgaben sofort nach der Bearbeitung selbstständig kontrollieren. Die meisten haben viel Spaß bei der Arbeit und lernen nebenher ohne es wirklich zu merken.

Top!!!!

Bewertung aus Essen am 31.05.2021
Bewertet: Schulbuch (Geheftet)

Hervorragende Übungen zum Thema Satzglieder nach dem altbewährten Rezept der LÜK-Reihe. Die Kinder können ihre Aufgaben sofort nach der Bearbeitung selbstständig kontrollieren. Die meisten haben viel Spaß bei der Arbeit und lernen nebenher ohne es wirklich zu merken.

Unsere Kund*innen meinen

LÜK-Grundschulwissen Rechtschreibung 4./5.Kl.

von Heiner Müller

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • LÜK-Grundschulwissen Rechtschreibung 4./5.Kl.