Blue Exorcist 07

Blue Exorcist 07

Ausgezeichnet mit dem AnimaniA Award 2013 - Bester Manga International

Buch (Taschenbuch)

6,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Blue Exorcist 07

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 6,50 €

Beschreibung

Ein echter Teufelskerl
Rin ist wirklich kein Unschuldslamm. Ständig prügelt er sich und kümmert sich auch nicht um einen Job, wie er sollte. Trotzdem liebt ihn sein Ziehvater, Pfarrer Fujimoto. So sehr, dass er sich für ihn opfert, als eines Tages Rins richtiger Vater vor der Tür steht: der Leibhaftige selbst. Doch sein leiblicher Vater kann Rin gestohlen bleiben. Was hat der schon für ihn getan? Pfarrer Fujimoto, der war ein wahrer Vater. Und deshalb wird Rin alles tun, um ihn zu rächen!

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.02.2013

Verlag

Kazé Manga

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

17,5/11,3/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.02.2013

Verlag

Kazé Manga

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

17,5/11,3/1,7 cm

Gewicht

151 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Ao no Exorcist

Übersetzer

John Schmitt-Weigand

Sprache

Deutsch

ISBN

978-2-88921-031-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Blue Exorcist

Iris Friedl am 11.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rin wurde schon sein ganzes Leben lang von Pater Fujimoto großgezogen. Aber schon bald bemerkt er das er nicht ganz so normal ist wie er immer dachte, denn bei einerm Angriff entwickeln sich plötzlich ungeahnte Fähigkeiten. Blaue Flammen verwandeln ihn in einen Dämon und noch dazu ist er Satans Sohn. Spannend, actionreich und fesselnd. Für Fans von Defense Devil, D.Gray-Man und Beelzebub.

Blue Exorcist

Iris Friedl am 11.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rin wurde schon sein ganzes Leben lang von Pater Fujimoto großgezogen. Aber schon bald bemerkt er das er nicht ganz so normal ist wie er immer dachte, denn bei einerm Angriff entwickeln sich plötzlich ungeahnte Fähigkeiten. Blaue Flammen verwandeln ihn in einen Dämon und noch dazu ist er Satans Sohn. Spannend, actionreich und fesselnd. Für Fans von Defense Devil, D.Gray-Man und Beelzebub.

Blue Exorcist

Bewertung am 11.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein unglaublich guter Manga. Tolle Geschichte, interessante Charaktere und ein wundervoller Zeichenstil. Gibt nichts zu bemängeln. Kann ich wirklich jedem weiter empfehlen.

Blue Exorcist

Bewertung am 11.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein unglaublich guter Manga. Tolle Geschichte, interessante Charaktere und ein wundervoller Zeichenstil. Gibt nichts zu bemängeln. Kann ich wirklich jedem weiter empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Blue Exorcist 01

von Kazue Kato

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Chantal Haußmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Chantal Haußmann

Thalia Dallgow-Döberitz - HavelPark

Zum Portrait

5/5

Übernatürlich und actionreich!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der erste Band der "Blue Exorcist"-Reihe ist ein spannender und dynamischer Auftakt zur Reihe! Die Handlung ist abwechslungsreich, spannend und fesselnd, wodurch das Lesen nie langweilig wird. Aber nicht nur deswegen gehört "Blue Exorcist" von Kazue Kato zu meinen liebsten Mangas. Die Charaktere sind vielfältig und interessant, der Zeichenstil wirklich hübsch. Es macht enorm viel Spaß "Blue Exorcist" (oder wie im Originalen "Ao no Exorcist") zu lesen. Eine absolute Empfehlung für Manga-Fans meinerseits!
5/5

Übernatürlich und actionreich!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der erste Band der "Blue Exorcist"-Reihe ist ein spannender und dynamischer Auftakt zur Reihe! Die Handlung ist abwechslungsreich, spannend und fesselnd, wodurch das Lesen nie langweilig wird. Aber nicht nur deswegen gehört "Blue Exorcist" von Kazue Kato zu meinen liebsten Mangas. Die Charaktere sind vielfältig und interessant, der Zeichenstil wirklich hübsch. Es macht enorm viel Spaß "Blue Exorcist" (oder wie im Originalen "Ao no Exorcist") zu lesen. Eine absolute Empfehlung für Manga-Fans meinerseits!

Chantal Haußmann
  • Chantal Haußmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Vanessa Szymiczek

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vanessa Szymiczek

Mayersche Bochum

Zum Portrait

5/5

Der Teufel ist blau! Im wahrsten Sinne des Wortes - die Farbe ;)

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rin Okumura: eigentlich ein ganz normaler Teenager, geht plötzlich bei einem Streit mit anderen Jugendlichen in blauen Flammen auf! Nur sein Ziehvater und Priester Fujimoto kann ihm helfen und erklärt was es mit den Flammen auf sich hat! Auch sein Zwillingsbruder Yukio lüftet nach den Geschennissen das Geheimnis um seine Anstellung als Exorcist! Kurze Zeit später wird Vater Fujimoto umgebracht und Rin schwört Rache ... Spannender kann es nicht werden mit Blue Exorcist hat man das Komlettpaket: Fantasy, Thrill und jede Menge Action! Mich hat der Manga zuallerst durch die farbliche Gestaltung überzeugt. Natürlich von außen, aber auch von innen, da im Band je 2 Farbseiten sind. Dazu kommt dann noch die Story, die mich immer wieder verzweifeln lässt, da man um weiter zu lesen leider ein halbes Jahr warten muss und es einfach so unglaublich spannend ist, das man am liebsten, wie bei guten Büchern lesen will bis man das Ende der Geschichte erreicht hat. (bis jetzt sind allerdings schon 23 Bände auf deutsch erschienen und 24 ist in Bearbeitung!) Man erlebt mit wie Rin sich entwickelt und auch seine Freunde, die er auf dem Weg zu seinem Ziel Rache zu nehmen trifft, sich verändern und neue Fähigkeiten entwickeln, so hält der Manga immer wieder Überraschungen bereit! Klar tragen die Intrigen und Geheimniss, die immer wieder auftreten und gelüftet werden ihren Teil bei. Kurz und knapp: LESEN!!!!
5/5

Der Teufel ist blau! Im wahrsten Sinne des Wortes - die Farbe ;)

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rin Okumura: eigentlich ein ganz normaler Teenager, geht plötzlich bei einem Streit mit anderen Jugendlichen in blauen Flammen auf! Nur sein Ziehvater und Priester Fujimoto kann ihm helfen und erklärt was es mit den Flammen auf sich hat! Auch sein Zwillingsbruder Yukio lüftet nach den Geschennissen das Geheimnis um seine Anstellung als Exorcist! Kurze Zeit später wird Vater Fujimoto umgebracht und Rin schwört Rache ... Spannender kann es nicht werden mit Blue Exorcist hat man das Komlettpaket: Fantasy, Thrill und jede Menge Action! Mich hat der Manga zuallerst durch die farbliche Gestaltung überzeugt. Natürlich von außen, aber auch von innen, da im Band je 2 Farbseiten sind. Dazu kommt dann noch die Story, die mich immer wieder verzweifeln lässt, da man um weiter zu lesen leider ein halbes Jahr warten muss und es einfach so unglaublich spannend ist, das man am liebsten, wie bei guten Büchern lesen will bis man das Ende der Geschichte erreicht hat. (bis jetzt sind allerdings schon 23 Bände auf deutsch erschienen und 24 ist in Bearbeitung!) Man erlebt mit wie Rin sich entwickelt und auch seine Freunde, die er auf dem Weg zu seinem Ziel Rache zu nehmen trifft, sich verändern und neue Fähigkeiten entwickeln, so hält der Manga immer wieder Überraschungen bereit! Klar tragen die Intrigen und Geheimniss, die immer wieder auftreten und gelüftet werden ihren Teil bei. Kurz und knapp: LESEN!!!!

Vanessa Szymiczek
  • Vanessa Szymiczek
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Blue Exorcist 01

von Kazue Kato

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Blue Exorcist 07