Fachqualifikationen für die neuen Dienstleistungsberufe / Prüfungsbuch Sport- und Fitnesskaufleute

Schülerband

Fachqualifikationen für die neuen Dienstleistungsberufe

Jürgen Baumann, Hartwig Heinemeier, Hans Jecht, Karl-Heinz Linow

(1)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
36,95
36,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Dieses Prüfungsbuch - im Frage-Antwort-Stil - gewährleistet eine optimale Vorbereitung auf die bundeseinheitliche Zwischen- und Abschlussprüfung. Es deckt die gesamten Lerninhalte des KMK- Rahmenlehrplans ab. Darüber hinaus entspricht es den Anforderungen an eine praxisbezogene und handlungsorientierte Darstellung der Unterrichtsinhalte, da die gesamten fachspezifischen und prüfungsrelevanten Sachinformationen in Form von schülerorientierten Handlungssituationen dargestellt werden.

Themenbereiche:


  • Aufbau und Strukturen des Sports

  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

  • Angebotsentwicklung und Verkauf

  • Mitgliederberatung und Mitgliederbetreuung

  • Wirtschafts- und Sozialkunde

  • Fallbezogene Fachgespräche


Produktdetails

ISBN 978-3-8045-5619-5
Einband Taschenbuch
Auflage 5. überarbeitete Auflage
Erscheinungsdatum 18.02.2013
Verlag Winklers Verlag
Seitenzahl 400
Maße 25,9/18,9/2,2 cm
Gewicht 770 g
Reihe Fachqualifikationen für die neuen Dienstleistungsberufe
Sprache Deutsch

Weitere Bände von Fachqualifikationen für die neuen Dienstleistungsberufe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

nicht zu empfelen
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 25.04.2019

Neben Rechtschreibungs- und Formatierungsfehlern sind auch noch inhaltliche Fehler zu finden. Zum Beispiel wird statt Käufer einfach mal Verkäufer geschrieben. Zudem ist die Namensgebung der Kapitel meiner Meinung nach sehr unpassend. Was hat denn das Thema Lieferverzug, Kapitalgesellschaften und Aufbauorganisation bei „Spor... Neben Rechtschreibungs- und Formatierungsfehlern sind auch noch inhaltliche Fehler zu finden. Zum Beispiel wird statt Käufer einfach mal Verkäufer geschrieben. Zudem ist die Namensgebung der Kapitel meiner Meinung nach sehr unpassend. Was hat denn das Thema Lieferverzug, Kapitalgesellschaften und Aufbauorganisation bei „Sport“ zu suchen? Zudem sind viele der Antworten für mich unverständlich. Zum Beispiel: die Frage ist was für ein Marketingkonzept sich für trainingserfahrene MITGLIEDER eignet. Als Antwort wird unter anderem Flyerverteilung genannt, sehr sinnvoll, ein Mitglied meldet sich dann bestimmt gleich nochmal an... Es gibt bestimmt bessere Prüfungsbücher


  • artikelbild-0