Lady Chatterley
  • Lady Chatterley
Playboy Hörbuch-Edition

Lady Chatterley

Weitere Formate

Beschreibung

Erotik, Liebe und Verführung - keine anderen Gefühle bewegen die Menschheit mehr! Kriege wurden deshalb geführt, Menschen um den Verstand gebracht und die Welt aus den Angeln gehoben. Diesen Themen widmet sich die Playboy Hörbuch-Edition mit Klassikern, moderner Literatur und Evergreens. Prominente Stimmen nehmen den Zuhörer mit in eine unvergessliche Intimität.

Das Werk des englischen Romanschriftstellers David H. Lawrence (1885 bis 1930) gehörte zu den Skandalbüchern des 20. Jahrhunderts. Noch 1960 musste sich ein Verleger vor Gericht gegen den Vorwurf, ein pornografisches Buch verlegt zu haben, verteidigen.

|\n"Lady Chatterleys Liebhaber" ist wie alle großen Romane der erotischen Weltliteratur zeitlos, da er wichtige Gesichtspunkte der menschlichen Sexualität behandelt. Lawrence vertrat nämlich die Ansicht, dass die zivilisierte Gesellschaft sinnlos ist und die moderne Industriegesellschaft zu einer Verödung und Entmenschlichung führt. Dies hat zur Folge, dass die Sexualität behindert, verformt und sogar zerstört wird. Um dies zu verdeutlichen, wollte Lawrence ursprünglich dem Roman den Titel "Zärtlichkeit" geben.

|\nFür den damaligen Leser war es schockierend, das die Frau eines Adligen sich in einen Mann der Unterschicht verliebt und offen eingesteht, dass sie ihre gehemmte und unterdrückte Sexualität ausleben will: Lady Chatterley, eine attraktive und lebenslustige Frau, die mit einem adligen, infolge einer Kriegsverletzung gelähmten Grubenbesitzer verheiratet ist, beginnt ein intimes Liebesverhältnis mit dem Förster ihres Mannes, Oliver Mellors. Vorher hatte sie sich den Dramatiker Michaelis als Geliebten genommen, der ihr aber nicht die ersehnte sexuelle Erfüllung bringen konnte. Als Lady Chatterley schwanger wird, bekennt sie sich zu ihrem außerehelichen Verhältnis und reicht die Scheidung ein ... David Herbert Lawrence (1885-1930), Sohn eines Minenarbeiters und einer Lehrerin, arbeitete in London zunächst selbst als Lehrer. Als er an Tuberkulose erkrankte, mußte er seinen Beruf aufgeben und unternahm rastlos schreibend ausgiebige Reisen. Sein Werk, entstanden unter dem Eindruck der Psychoanalyse Freuds, wurde wegen erotischer Freizügigkeiten scharf angegriffen. Neben zahlreichen Romanen und Erzählungen veröffentlichte Lawrence auch Reisebücher, Essays und Lyrik. Er starb 1930 in Vence bei Nizza.

Details

  • Sprecher Hannes Jaenicke
  • Spieldauer

    158 Minuten

  • Fassung

    gekürzt

  • Abo-Fähigkeit

    Ja

  • Medium

    MP3

  • Family Sharing

    Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

  • Sprecher Hannes Jaenicke
  • Spieldauer

    158 Minuten

  • Fassung

    gekürzt

  • Abo-Fähigkeit

    Ja

  • Medium

    MP3

  • Altersempfehlung

    ab 16 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    15.03.2006

  • Verlag Oskar Verlag
  • Hörtyp

    Lesung

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    4056198015100

Weitere Bände von Playboy Hörbuch-Edition

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0
  • Lady Chatterley