Jeff Madison und die Schimmer von Drakmere (Buch 1)

Jeff Madison und die Schimmer von Drakmere (Buch 1)

Eine Fantasy-Action & Abenteuer-Geschichte

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.12.2015

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.12.2015

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

319 (Printausgabe)

Dateigröße

1602 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783739330181

Ja, App öffnen Nein, App installieren

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hat mich leider nicht überzeugt!

Bewertung aus Münster am 03.02.2021

Bewertungsnummer: 1010532

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mich sehr auf Jeff Madison und die Schimmer von Drakmere gefreut, auch beeinflusst durch die positiv besetzten Bewertungen `ein Hauch von Harry Potter, eine Prise Herr der Ringe und Zauberer von Oz´. Auch das Cover hat mich neugierig gemacht. Der Anfang war spannend geschrieben… dann kam die Enttäuschung! Bernice Fischer hat eine rege Fantasie, das beweist ihre Interpretation des Sandmann-Mythos, die sie in eine eigene Welt verfrachtet und erweitert hat. Leider verpasst sie die Chance, etwas wirklich Gutes und Spannendes daraus zu machen. Sie bleibt dem Leser die Antwort schuldig, für welche Lesegruppe bzw. für welches Lesealter ihre Romanreihe um Jeff Madison gedacht ist: Kinderbuch oder Jugendbuch? Zu albern und kindlich wirken die meisten Passagen, die von Szenen unterbrochen werden, die sprachlich für kleinere Kinder nicht geeignet oder nicht zu verstehen sind. Die Hauptfigur bleibt blass, so wie die meisten anderen auch, so dass ich nicht wirklich mitfiebern konnte. Lediglich Holkas Geschichte wirkte interessant, doch leider war sie schnell von der Bildfläche verschwunden. Es gab zudem keine wirklichen Bösewichte. Grzegor und Wiedzma wirkten eher lächerlich und taten mir fast schon leid in ihrem Bestreben, aus welchen Gründen auch immer, die Träume der Kinder mit Albträumen zu verseuchen. Hinsichtlich der Sprache und der Erzählstimme muss ich Fischer zugute halten, dass ihr Roman von ihrem Mann ins Deutsche ìnterpretiert´wurde. Vielleicht ergaben sich dadurch die vielen Schwächen und Fehltritte, die im Original evt. weniger auffallen?! Trotz des einigermaßen gelungenen Cliffhangers werde ich mir Band 2 schenken!
Melden

Hat mich leider nicht überzeugt!

Bewertung aus Münster am 03.02.2021
Bewertungsnummer: 1010532
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mich sehr auf Jeff Madison und die Schimmer von Drakmere gefreut, auch beeinflusst durch die positiv besetzten Bewertungen `ein Hauch von Harry Potter, eine Prise Herr der Ringe und Zauberer von Oz´. Auch das Cover hat mich neugierig gemacht. Der Anfang war spannend geschrieben… dann kam die Enttäuschung! Bernice Fischer hat eine rege Fantasie, das beweist ihre Interpretation des Sandmann-Mythos, die sie in eine eigene Welt verfrachtet und erweitert hat. Leider verpasst sie die Chance, etwas wirklich Gutes und Spannendes daraus zu machen. Sie bleibt dem Leser die Antwort schuldig, für welche Lesegruppe bzw. für welches Lesealter ihre Romanreihe um Jeff Madison gedacht ist: Kinderbuch oder Jugendbuch? Zu albern und kindlich wirken die meisten Passagen, die von Szenen unterbrochen werden, die sprachlich für kleinere Kinder nicht geeignet oder nicht zu verstehen sind. Die Hauptfigur bleibt blass, so wie die meisten anderen auch, so dass ich nicht wirklich mitfiebern konnte. Lediglich Holkas Geschichte wirkte interessant, doch leider war sie schnell von der Bildfläche verschwunden. Es gab zudem keine wirklichen Bösewichte. Grzegor und Wiedzma wirkten eher lächerlich und taten mir fast schon leid in ihrem Bestreben, aus welchen Gründen auch immer, die Träume der Kinder mit Albträumen zu verseuchen. Hinsichtlich der Sprache und der Erzählstimme muss ich Fischer zugute halten, dass ihr Roman von ihrem Mann ins Deutsche ìnterpretiert´wurde. Vielleicht ergaben sich dadurch die vielen Schwächen und Fehltritte, die im Original evt. weniger auffallen?! Trotz des einigermaßen gelungenen Cliffhangers werde ich mir Band 2 schenken!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Jeff Madison und die Schimmer von Drakmere (Buch 1)

von Bernice Fischer

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Jeff Madison und die Schimmer von Drakmere (Buch 1)