Patienten / Patient (w/m) Familienpolitiker, Machen Sie sich Mal Gedanken

ZUR ROLLE DER MÜTTER, VÄTER & KINDER

PATIENTEN Band 2

Christine Schast, Pierre August

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
49,19
49,19
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die „FAMILIENPOLITIK“ (w/m) übt sich mal wieder in Motivationstraining und Selbstbeweihräucherung. Nun stellt auch „FAMILIENMINISTERIN“ FRAU SCHWESIG der übrigen Polit-Runde im Prinzip die Frage: "WIE KANN ICH SIE MOTIVIEREN, DAS NOTWENDIGE GELD ZU BESCHAFFEN?!;) - NA?! MACHEN SIE SICH MAL GEDANKEN;)).
:
FRAU SCHWESIG sagt dies weder als ehemalige STUDENTIN DES GEHOBENEN DIENSTES IN DER STEUERVERWALTUNG, noch als ehemalige STEUERFAHNDUNGSPRÜFERIN oder STEUERAMTSRÄTIN der STEUERVERWALTUNG – die Ungerechtigkeit der „STEUERGERECHTIGKEIT“ wäre ihr nicht in den Sinn gekommen.
:
FRAU SCHWESIG sagt dies auch nicht als Mitglied im Kinderschutzbund, andernfalls stellte sich die Frage, nach den URSACHEN DER NOTWENDIGKEIT DES „KINDERSCHUTZES“.
:
FRAU SCHWESIG sagt dies auch nicht als Mitglied in irgendeinem ZIRKEL DER ERKENNTNISREICHEN als Pressenmitteilungen die eigentlichen Ursachen und fatalen Folgen des mittlerweile gängigen Trends zu Minijobs und Kurzeinstellungen, insbesondere für Frauen dokumentieren.
:
FRAU SCHWESIG sagt dies auch nicht als Mensch mit Universalverständnis und Mut zur Wahrheit in welcher Qualität und Quantität das ökonomische Befinden anderweitiges Empfinden und sonstige Regungen aus- wie inwärtig beeinflußt.
:
FRAU SCHWESIG sagt dies auch nicht als Mensch mit Verständnis für Ursachen und Wirkungen sowie Mut zur Wahrheit in welcher Qualität und Quantität Kinder in Deutschland unerwünscht sind.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Produktdetails

ISBN 978-3-7418-3870-5
Einband Taschenbuch
Auflage 2. Auflage
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Verlag Epubli
Seitenzahl 256
Maße (L) 21/14,8/1,5 cm
Gewicht 395 g
Sprache Deutsch

Weitere Bände von PATIENTEN

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0