Der Sohn des Tuchhändlers
Peter Bernward Band 5

Der Sohn des Tuchhändlers

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Peter Bernward in seinem größten Abenteuer

Krakau, 1486. Der Tuchhändler Peter Bernward führt mit seiner Lebensgefährtin Jana Dlugosz in deren Heimatstadt ein beschauliches Familienleben. Doch die Ruhe währt nicht lange: Als Bernward versucht, einem befreundeten jüdischen Bankier zu helfen, sticht er in ein Wespennest. Die antijüdische Stimmung in Krakau heizt sich auf, und es kommt zu Ausschreitungen. Als auch Janas Adoptivsohn Paolo in Gefahr gerät und nur mit knapper Not entkommt, wird Bernward bewusst: Das Feuer leckt bereits an dem Pulverfass, auf dem sie alle sitzen ...

Weitere historische Romane von Bestsellerautor Richard Dübell bei beTHRILLED: Im Schatten des Klosters, Die Tochter des Bischofs und Die Braut des Florentiners.

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.

Details

Verkaufsrang

39781

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.01.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

39781

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.01.2018

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

461 (Printausgabe)

Dateigröße

1401 KB

Auflage

1. Auflage 2018

Sprache

Deutsch

EAN

9783732553990

Weitere Bände von Peter Bernward

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Gerold Mütherig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gerold Mütherig

Wittwer-Thalia Vaihingen - Schwabengalerie

Zum Portrait

4/5

Brandgefährliches Krakau

Bewertet: eBook (ePUB)

Spannendes Finale der fünfteiligen Tuchhändlerserie in Krakau, die Peter Bernward nach Landshut, Florenz, Venedig und Augsburg geführt hat. Nachdem er seiner langjährigen Gefährtin in ihre Heimatstadt gefolgt ist, wird es für ihn doch alles andere als ruhig...überall gärt es. Das betrifft nicht nur die Situation in der Stadt, in der Hasspredigten gegen die jüdischen Mitbürger geführt werden. Auch privat gerät Peter in in eine Eifersuchtsaffäre mit einem Konkurrenten um Jana, und als auch noch seine erwachsenen Kinder eintreffen, sitzt er überall auf einem Pulverfass. Dennoch lässt er sich wieder nicht von widrigen Umständen von der Ermittlung um die skandalöse Vergewaltigung der Tochter eines Ratsherrn abhalten und stösst auch hier auf ein Wespennest aus Täuschung und Mord.
4/5

Brandgefährliches Krakau

Bewertet: eBook (ePUB)

Spannendes Finale der fünfteiligen Tuchhändlerserie in Krakau, die Peter Bernward nach Landshut, Florenz, Venedig und Augsburg geführt hat. Nachdem er seiner langjährigen Gefährtin in ihre Heimatstadt gefolgt ist, wird es für ihn doch alles andere als ruhig...überall gärt es. Das betrifft nicht nur die Situation in der Stadt, in der Hasspredigten gegen die jüdischen Mitbürger geführt werden. Auch privat gerät Peter in in eine Eifersuchtsaffäre mit einem Konkurrenten um Jana, und als auch noch seine erwachsenen Kinder eintreffen, sitzt er überall auf einem Pulverfass. Dennoch lässt er sich wieder nicht von widrigen Umständen von der Ermittlung um die skandalöse Vergewaltigung der Tochter eines Ratsherrn abhalten und stösst auch hier auf ein Wespennest aus Täuschung und Mord.

Gerold Mütherig
  • Gerold Mütherig
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Sohn des Tuchhändlers

von Richard Dübell

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Sohn des Tuchhändlers