Le Malade imaginaire
Éditions Klett

Le Malade imaginaire

Lektüre

Schulbuch (Taschenbuch)

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

3,99 €

Le Malade imaginaire

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 4,40 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung


Herr Argan bildet sich ein, krank zu sein. Allen verkehrten Anordnungen der quacksalbernden Ärzte unterwirft er sich geduldig und führt sie aufs Genaueste aus. Von dem Doktor Purgon und dem Apotheker Fleurant, aber auch seiner erbschleichenden zweiten Frau wird er übers Ohr gehauen, bis sein Bruder Beralde mit Hilfe von Toinette, der Hausangestellten, es schafft, ihm die Augen zu öffnen …

Details

ISBN

978-3-12-597488-3

Erscheinungsdatum

28.05.2018

Bundesländer

Baden-Württemberg + weitere

Unterrichtsfächer

Französisch

Klassenstufen

4. Lernjahr + weitere

Schulformen

Sekundarstufe II

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-12-597488-3

Erscheinungsdatum

28.05.2018

Bundesländer

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Unterrichtsfächer

Französisch

Klassenstufen

  • 4. Lernjahr
  • 5. Lernjahr
  • 6. Lernjahr

Schulformen

Sekundarstufe II

Einband

Taschenbuch

Verlag

Klett Sprachen GmbH

Seitenzahl

133

Maße (L/B/H)

20,1/12,8/2,2 cm

Gewicht

154 g

Sprache

Deutsch, Französisch

Weitere Bände von Éditions Klett

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Le Malade imaginaire