Das Haus der sieben Eulen

Das Haus der sieben Eulen

5,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Im neunzehnten Jahrhundert wächst die Waise Charlotte Parker bei ihren Tanten in England auf. Schon als Kind spielt sie mit Harry, dem Erbe des benachbarten Schlosses. Er wird ihre große Liebe. Doch vorher muß sie in ein Internat in der Schweiz. Während dieser Zeit verschwindet ihre über alles geliebte Schwester unter mysteriösen Umständen. Nach ihrer Rückkehr ist Harry verändert. Während einer Reise nach London wird Charlotte von Harrys Halbbruder Adam betrunken gemacht und ohne ihr Wissen mit ihm verheiratet. Das ändert ihr gesamtes Leben. Sie kämpft gegen diese Eheschließung, doch widerwillig lernt sie ihren Ehemann immer besser kennen. Wird sie sich doch noch in ihn verlieben? Was wird aus ihren Gefühlen für Harry und wird sie jemals ihre Schwester wiedersehen? Erst als sie in einen Hinterhalt gelockt wird, erfährt sie die brutale Wahrheit.

Details

  • Verkaufsrang

    32983

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    01.06.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

12 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Dieses Buch plätschert nur so dahin.

KrishaB am 24.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Es geht in diesem Roman um die Waisen Charlotte Parker die mit ihrer Schwester Edith zusammen von ihren Tanten in England des 19. Jahrhunderts großgezogen werden. Wobei sie eigentlich erst später zu Waisen wurden, durch den Tod der Eltern, die in Indien gelebt haben. Kurzbeschreibung: „Im neunzehnten Jahrhundert wächst die Waise Charlotte Parker bei ihren Tanten in England auf. Schon als Kind spielt sie mit Eddi, dem Erbe des benachbarten Schlosses. Er wird ihre große Liebe. Doch vorher muss sie in ein Internat in der Schweiz. Während dieser Zeit verschwindet ihre über alles geliebte Schwester unter mysteriösen Umständen. Nach ihrer Rückkehr ist Eddi verändert. Während einer Reise nach London wird Charlotte von Eddis Halbbruder Adam unter Drogen gesetzt und ohne ihr Wissen mit ihm verheiratet. Das ändert ihr gesamtes Leben. Sie kämpft gegen diese Eheschließung, doch widerwillig lernt sie ihren Ehemann immer besser kennen. Wird sie sich doch noch in ihn verlieben? Was wird aus ihren Gefühlen für Eddi und wird sie jemals ihre Schwester wiedersehen? Erst als sie in einen Hinterhalt gelockt wird, erfährt sie die brutale Wahrheit.“ Wer die Kurzbeschreibung gelesen hat, kennt eigentlich schon das ganze Buch. Man wartet nur noch wann das geschriebene denn nun endlich eintritt. Denn viel mehr wichtiges beinhaltet es auch nicht mehr. Außer die Auflösung des Titels was es um die Eulen auf sich hat. Ansonsten plätschert die Geschichte um das Leben von Charlotte nur so dahin…. Gen Ende wird es dann noch einmal etwas spannend und auch emotional. Fazit: Wenn die Kurzbeschreibung anders verfasst worden wäre hätte ich mich sehr über dieses Buch gefreut. So konnte ich zwar in das Geschriebene eintauchen aber es hat mich nicht wirklich gefesselt.

Dieses Buch plätschert nur so dahin.

KrishaB am 24.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Es geht in diesem Roman um die Waisen Charlotte Parker die mit ihrer Schwester Edith zusammen von ihren Tanten in England des 19. Jahrhunderts großgezogen werden. Wobei sie eigentlich erst später zu Waisen wurden, durch den Tod der Eltern, die in Indien gelebt haben. Kurzbeschreibung: „Im neunzehnten Jahrhundert wächst die Waise Charlotte Parker bei ihren Tanten in England auf. Schon als Kind spielt sie mit Eddi, dem Erbe des benachbarten Schlosses. Er wird ihre große Liebe. Doch vorher muss sie in ein Internat in der Schweiz. Während dieser Zeit verschwindet ihre über alles geliebte Schwester unter mysteriösen Umständen. Nach ihrer Rückkehr ist Eddi verändert. Während einer Reise nach London wird Charlotte von Eddis Halbbruder Adam unter Drogen gesetzt und ohne ihr Wissen mit ihm verheiratet. Das ändert ihr gesamtes Leben. Sie kämpft gegen diese Eheschließung, doch widerwillig lernt sie ihren Ehemann immer besser kennen. Wird sie sich doch noch in ihn verlieben? Was wird aus ihren Gefühlen für Eddi und wird sie jemals ihre Schwester wiedersehen? Erst als sie in einen Hinterhalt gelockt wird, erfährt sie die brutale Wahrheit.“ Wer die Kurzbeschreibung gelesen hat, kennt eigentlich schon das ganze Buch. Man wartet nur noch wann das geschriebene denn nun endlich eintritt. Denn viel mehr wichtiges beinhaltet es auch nicht mehr. Außer die Auflösung des Titels was es um die Eulen auf sich hat. Ansonsten plätschert die Geschichte um das Leben von Charlotte nur so dahin…. Gen Ende wird es dann noch einmal etwas spannend und auch emotional. Fazit: Wenn die Kurzbeschreibung anders verfasst worden wäre hätte ich mich sehr über dieses Buch gefreut. So konnte ich zwar in das Geschriebene eintauchen aber es hat mich nicht wirklich gefesselt.

Das Haus der sieben Eulen

Bewertung aus Malborn am 22.11.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist sehr langweilig geschrieben. Man kommt in der Geschichte, die völlig an den Haaren herbei gezogen ist, nicht voran.

Das Haus der sieben Eulen

Bewertung aus Malborn am 22.11.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist sehr langweilig geschrieben. Man kommt in der Geschichte, die völlig an den Haaren herbei gezogen ist, nicht voran.

Unsere Kund*innen meinen

Das Haus der sieben Eulen

von Sylvia Weill

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Haus der sieben Eulen