Allerseelen
Artikelbild von Allerseelen
Edith Wharton

1. Gruselkabinett, Folge 104: Allerseelen

Gruselkabinett Band 104

Allerseelen

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Mrs. Sara Clayburn, Herrin des Anwesens Whitegates in Connecticut, hat am Vorabend von Allerseelen des Jahres 1931 bei ihrem üblichen nachmittäglichen Spaziergang eine Begegnung, die ihr ganzes restliches Leben verändern wird

Details

Sprecher

Judy Winter + weitere

Spieldauer

59 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

59 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

15.06.2018

Verlag

Titania Medien

Hörtyp

Hörspiel

Sprache

Deutsch

EAN

4049709940534

Weitere Bände von Gruselkabinett

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Judy Winter in Bestform

Bewertung aus Mainz am 29.05.2020

Bewertet: Hörbuch-Download

Das Stück ist atmosphärisch dicht, eine beklemmende Szenerie. Quasi ein Kammerspiel mit einer absolut überragenden Judy Winter. Man kann die Eiseskälte und aufsteigende Angst der Hauptprotagonistin sehr gut nachvollziehen.

Judy Winter in Bestform

Bewertung aus Mainz am 29.05.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Stück ist atmosphärisch dicht, eine beklemmende Szenerie. Quasi ein Kammerspiel mit einer absolut überragenden Judy Winter. Man kann die Eiseskälte und aufsteigende Angst der Hauptprotagonistin sehr gut nachvollziehen.

Unsere Kund*innen meinen

Allerseelen

von Edith Wharton

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Allerseelen