Fred im Reich der Nofretete
Artikelbild von Fred im Reich der Nofretete
Birge Tetzner

1. Fred im Reich der Nofretete

Fred. Archäologische Abenteuer Band 4

Fred im Reich der Nofretete

Unter der Sonne von Amarna

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Was geschah damals wirklich in Tante Eleanors geheimnisvoller Bibliothek? Freds Mutter glaubt, Tante Eleanor sei nicht ganz richtig im Kopf. Freds Vater gibt immerhin zu, dass in der alten Bibliothek "Dinge" passieren. Und Fred? Er muss das Geheimnis unbedingt lüften! Also fliegt er zusammen mit seinem Vater zu Tante Eleanor nach Ägypten. Tagsüber erforschen sie dort die Ruinen der Stadt Achet-Aton, die Pharao Echnaton für sich und seine schöne Gemahlin Nofretete in den Wüstensand baute. Und nachts erkundet Fred heimlich Tante Eleanors Bibliothek. Doch bald verirrt er sich in Raum und Zeit und kommt dabei der altägyptischen Vorstellung vom Tod näher als ihm lieb ist…

Details

Sprecher

Harry Kühn + weitere

Spieldauer

2 Stunden und 13 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

2 Stunden und 13 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.05.2019

Verlag

Ultramar media

Hörtyp

Hörspiel

Sprache

Deutsch

EAN

4057664536839

Weitere Bände von Fred. Archäologische Abenteuer

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannende Zeitreise ins alte Ägypten - mit viel Mehrwert

Bewertung am 15.08.2019

Bewertet: Hörbuch-Download

Heimlich, still und leise sind sie bisher an mir vorbeigegangen, die archäologischen Abenteuer von Fred, die beim Label ultramar erscheinen. Dabei handelt es sich bei der Hörspielreihe ab 9 um eine ganz große Überraschung - im positiven Sinne! Mit "Fred im Reich der Nofretete" beginne ich also meine ultramar-Erkundungstour - und bin schon ab dem ersten Moment total gefesselt. Die Produktion ist liebevoll und detailreich umgesetzt, mit schöner Musik und vielen Geräuschen erwachen sowohl das neue wie auch das alte Ägypten zum Leben, und das Skript von Birge Tetzner ist lebendig und zieht einen sogleich mitten ins Geschehen. Fred hat eine Tante in Ägypten, von der man ihm bisher nichts erzählt hat! Okay, es ist keine richtige Verwandte, aber sie gehört irgendwie zur Familie. Und nun benötigt sie Hilfe, und nach einem Schwächeanfall mit Krankenhausaufenthalt möchte sich Freds Vater um Tante Eleanor kümmern. Logisch, dass Fred mitkommt! Und so befindet er sich alsbald in einem neuen Abenteuer, mitten in Ägypten unweit der Ruinen von Achet-Aton! Dass Tante Eleanor etwas komisch ist, ist nur eins der Geheimnisse, auf die Fred stößt. Was genau passiert in Tante Eleanors geheimnisvoller Bibliothek? Und als ob das nicht genug wäre, fällt Fred aus der Zeit und hinein in ein Abenteuer zu Zeiten Pharao Echnatons... wo es für Fred sogar richtig gefährlich wird. Das Hörspiel ist superspannend, und die über zwei Stunden vergehen wie im Flug. Die authentische Kulisse (inklusive einer Fahrt im Heißluftballon), lebendige Dialoge, griffige Charaktere tun ein Übriges dazu - hier stimmt einfach alles. Dass nebenbei unglaublich viele Informationen rund um Pharao Echnaton, Nofretete, die Stadt Achet-Aton, das Alltagsleben zu damaliger Zeit, seinem Totenkult und den großen religiösen Umwälzungen unter Echnaton vermittelt werden, ist großartig eingebunden in die Geschichte, die zwischen Gegenwart und der aufregenden 3000 Jahre zurückliegenden Epoche spielt. Gerade die Szenen, die Fred im Verlauf seiner kurzen Zeitreise im alten Ägypten erlebt, und die den Totenkult und die Einbalsamierung der Mumien näher beleuchten, vermitteln dem Hörer spielerisch viel Wissenswertes. (Warum Fred aber überhaupt in diese Zeitreise gerissen wird, das wird hier nicht erläutert. Da diese Episode meine erste der Hörspielreihe ist, kann ich noch nicht sagen, ob dieses Element in einer der anderen Folgen aufgeklärt wird.) Die Sprecher agieren rundweg überzeugend, von Remo Schulze, der den Fred spielt, bis hin zu Harry Kühn (bekannt aus diversen Hörspielen), der als Erzähler mit Ruhe und Souveränität die Geschichte begleitet. Das Hörspiel kommt im stylishen Digipack mit informativem Booklet - hier erfährt man noch weitere Hintergrundinfos zu Echnaton und Nofretete und einigen ägyptischen Gottheiten. Dazu gibts noch eine Karte von Amarna - toll aufbereitet und eine echte Aufwertung des ohnehin schon ausnehmend schön gemachten Hörspiels. Hörspielspannung mit viel Mehrwert wird mit "Fred im Reich der Nofretete" geboten - für mich eine echte Neuentdeckung und eins der schönsten Kinderhörspiele, das ich seit Langem gehört habe - Hörtipp für wissensdurstige Kids (und auch ältere Ohren dürfen hier gerne mitlauschen)! (C) www(.)hoerspatz(.)de

Spannende Zeitreise ins alte Ägypten - mit viel Mehrwert

Bewertung am 15.08.2019
Bewertet: Hörbuch-Download

Heimlich, still und leise sind sie bisher an mir vorbeigegangen, die archäologischen Abenteuer von Fred, die beim Label ultramar erscheinen. Dabei handelt es sich bei der Hörspielreihe ab 9 um eine ganz große Überraschung - im positiven Sinne! Mit "Fred im Reich der Nofretete" beginne ich also meine ultramar-Erkundungstour - und bin schon ab dem ersten Moment total gefesselt. Die Produktion ist liebevoll und detailreich umgesetzt, mit schöner Musik und vielen Geräuschen erwachen sowohl das neue wie auch das alte Ägypten zum Leben, und das Skript von Birge Tetzner ist lebendig und zieht einen sogleich mitten ins Geschehen. Fred hat eine Tante in Ägypten, von der man ihm bisher nichts erzählt hat! Okay, es ist keine richtige Verwandte, aber sie gehört irgendwie zur Familie. Und nun benötigt sie Hilfe, und nach einem Schwächeanfall mit Krankenhausaufenthalt möchte sich Freds Vater um Tante Eleanor kümmern. Logisch, dass Fred mitkommt! Und so befindet er sich alsbald in einem neuen Abenteuer, mitten in Ägypten unweit der Ruinen von Achet-Aton! Dass Tante Eleanor etwas komisch ist, ist nur eins der Geheimnisse, auf die Fred stößt. Was genau passiert in Tante Eleanors geheimnisvoller Bibliothek? Und als ob das nicht genug wäre, fällt Fred aus der Zeit und hinein in ein Abenteuer zu Zeiten Pharao Echnatons... wo es für Fred sogar richtig gefährlich wird. Das Hörspiel ist superspannend, und die über zwei Stunden vergehen wie im Flug. Die authentische Kulisse (inklusive einer Fahrt im Heißluftballon), lebendige Dialoge, griffige Charaktere tun ein Übriges dazu - hier stimmt einfach alles. Dass nebenbei unglaublich viele Informationen rund um Pharao Echnaton, Nofretete, die Stadt Achet-Aton, das Alltagsleben zu damaliger Zeit, seinem Totenkult und den großen religiösen Umwälzungen unter Echnaton vermittelt werden, ist großartig eingebunden in die Geschichte, die zwischen Gegenwart und der aufregenden 3000 Jahre zurückliegenden Epoche spielt. Gerade die Szenen, die Fred im Verlauf seiner kurzen Zeitreise im alten Ägypten erlebt, und die den Totenkult und die Einbalsamierung der Mumien näher beleuchten, vermitteln dem Hörer spielerisch viel Wissenswertes. (Warum Fred aber überhaupt in diese Zeitreise gerissen wird, das wird hier nicht erläutert. Da diese Episode meine erste der Hörspielreihe ist, kann ich noch nicht sagen, ob dieses Element in einer der anderen Folgen aufgeklärt wird.) Die Sprecher agieren rundweg überzeugend, von Remo Schulze, der den Fred spielt, bis hin zu Harry Kühn (bekannt aus diversen Hörspielen), der als Erzähler mit Ruhe und Souveränität die Geschichte begleitet. Das Hörspiel kommt im stylishen Digipack mit informativem Booklet - hier erfährt man noch weitere Hintergrundinfos zu Echnaton und Nofretete und einigen ägyptischen Gottheiten. Dazu gibts noch eine Karte von Amarna - toll aufbereitet und eine echte Aufwertung des ohnehin schon ausnehmend schön gemachten Hörspiels. Hörspielspannung mit viel Mehrwert wird mit "Fred im Reich der Nofretete" geboten - für mich eine echte Neuentdeckung und eins der schönsten Kinderhörspiele, das ich seit Langem gehört habe - Hörtipp für wissensdurstige Kids (und auch ältere Ohren dürfen hier gerne mitlauschen)! (C) www(.)hoerspatz(.)de

Unsere Kund*innen meinen

Fred im Reich der Nofretete

von Birge Tetzner

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Fred im Reich der Nofretete