Second Horizon

Second Horizon

eBook

5,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

"Ist so etwas Unvollkommenes wie der Mensch dazu in der Lage, ein perfektes Wesen zu schaffen?"

Das Antlitz der Welt wurde durch Wissenschaft, Magie und die ewigen Mühlsteine der Zeit geformt - nichts ist vom Griff des Fortschritts unberührt geblieben.
Wolf ist in einem Zustand zwischen Mensch und Bestie gefangen, der innere Kampf zwischen Instinkt und Verstand bestimmt seinen Alltag. Als plötzlich eine junge Frau vom Himmel fällt und sich ihm nur als Babe vorstellt, ahnt er nicht, dass mehr als nur seine Freiheit auf dem Spiel steht. Durch eine körperlose Hackerin und einen düsteren Exorzisten verwischen die Grenzen zwischen Richtig und Falsch. Gemeinsam wagen sie sich viel zu nah an das Herz der Machthabenden und müssen sich fragen, was ihnen Vertrauen und Selbstbestimmung wert sind.
Im Kampf gegen ihre eigenen Ketten lenken sie den gierigen Blick des letzten Gesetzes auf sich - die Krone menschlichen Schaffens, Wesen aus lebender Technik und verdrehter Magie:
Die Engel.
Die Faszination düsterer Fantasy trifft mit derben Humor auf die Komplexität des Science Fiction.

Details

Verkaufsrang

6743

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

13.03.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

6743

Erscheinungsdatum

13.03.2020

Verlag

GedankenReich Verlag

Seitenzahl

492 (Printausgabe)

Dateigröße

2971 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783947147373

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Geniales Werk abseits vom Mainstream

Katharina von booksline am 25.08.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: »Ist so etwas Unvollkommenes wie der Mensch dazu in der Lage, ein perfektes Wesen zu schaffen?« Das Antlitz der Welt wurde durch Wissenschaft, Magie und die ewigen Mühlsteine der Zeit geformt – nichts ist vom Griff des Fortschritts unberührt geblieben. Wolf ist in einem Zustand zwischen Mensch und Bestie gefangen, der innere Kampf zwischen Instinkt und Verstand bestimmt seinen Alltag. Als plötzlich eine junge Frau vom Himmel fällt und sich ihm nur als Babe vorstellt, ahnt er nicht, dass mehr als nur seine Freiheit auf dem Spiel steht. Durch eine körperlose Hackerin und einen düsteren Exorzisten verwischen die Grenzen zwischen Richtig und Falsch. Gemeinsam wagen sie sich viel zu nah an das Herz der Machthabenden und müssen sich fragen, was ihnen Vertrauen und Selbstbestimmung wert sind. Im Kampf gegen ihre eigenen Ketten lenken sie den gierigen Blick des letzten Gesetzes auf sich – die Krone menschlichen Schaffens, Wesen aus lebender Technik und verdrehter Magie: Die Engel. Die Faszination düsterer Fantasy trifft mit derben Humor auf die Komplexität des Science Fiction. © Gedankenreich Verlag Meine Meinung: “Der Sinn des Lebens…es einfach zu leben. Das ist vielleicht das einzige Ziel.” [Position 6351] Jedes einzelne Buch von E.F von Hainwald für sich ist bereits ein kleines Meisterwerk – ich habe sie alle gelesen und fand sie grandios. Kein Wunder, dass ich neugierig auf die neueste Veröffentlichung war. Mit “Second Horizon” hat E.F. von Hainwald ein wahres Juwel erschaffen. Es ist ausgefallen, speziell, ungewöhnlich, spannend, komplex, düster, anspruchsvoll, voller genialer Ideen und mit der perfekten Menge Humor versehen. Magie, Technik und Engel in einer Geschichte vereint – das Ergebnis ist überraschend, alles andere als gewöhnlich und regt definitiv zum Nachdenken an. Dabei muss ich betonen, dass die Geschichte keine seichte Unterhaltung für Zwischendurch ist. Das Geschriebene verlangt beim Lesen nach Aufmerksamkeit und Konzentration. Ich bin immer wieder begeistert vom Schreibstil des Autors. Obwohl die Lektüre anspruchsvoll ist, enthält sie keinerlei Längen. Das Setting ist fantastisch – eine düstere Zukunftsvision mit allerlei technischen Fortschritten, die man sich nur vorstellen kann. Die erschaffene Atmosphäre ist einmalig. Man ist von Beginn an mittendrin. Die Charaktere sind genauso speziell, besonders, ja geradezu einzigartig wie das gesamte Werk. Sie sind nicht leicht zu durchschauen, sie lassen einen nicht so nah an sich ran und doch sind Wolf, Babe, Elian und Tonie präsent. Sie nehmen mit auf ihre spannende und manchmal auch etwas abgedrehte Reise. Während der gesamten Lesezeit habe ich mich immer wieder gefragt, worauf alles hinauslaufen wird. Doch egal welche Spekulationen ihr habt, am Ende werdet ihr schockiert und überrascht sein. Mit diesem Ende kann man einfach nicht rechnen. Fazit: Mit “Second Horizon” hat E.F. von Hainwald eine unglaubliche Geschichte geschaffen, die mich begeistert zurücklässt. Ein rundum gelungenes Buch abseits vom Mainstream. Empfehlenswert für alle, – die keine Lust auf 0-8-15 Geschichten haben, – die sich auf interessante und ungewöhnliche Charaktere einlassen können, – die neuen (und auch verrückten!^^) Ideen nicht abgeneigt sind, – und die anspruchsvolle Lektüre zu schätzen wissen. Was wird uns Leser als nächstes erwarten?? Der Autor hat mit Sicherheit noch viele Ideen! Ich bin gespannt!

Geniales Werk abseits vom Mainstream

Katharina von booksline am 25.08.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: »Ist so etwas Unvollkommenes wie der Mensch dazu in der Lage, ein perfektes Wesen zu schaffen?« Das Antlitz der Welt wurde durch Wissenschaft, Magie und die ewigen Mühlsteine der Zeit geformt – nichts ist vom Griff des Fortschritts unberührt geblieben. Wolf ist in einem Zustand zwischen Mensch und Bestie gefangen, der innere Kampf zwischen Instinkt und Verstand bestimmt seinen Alltag. Als plötzlich eine junge Frau vom Himmel fällt und sich ihm nur als Babe vorstellt, ahnt er nicht, dass mehr als nur seine Freiheit auf dem Spiel steht. Durch eine körperlose Hackerin und einen düsteren Exorzisten verwischen die Grenzen zwischen Richtig und Falsch. Gemeinsam wagen sie sich viel zu nah an das Herz der Machthabenden und müssen sich fragen, was ihnen Vertrauen und Selbstbestimmung wert sind. Im Kampf gegen ihre eigenen Ketten lenken sie den gierigen Blick des letzten Gesetzes auf sich – die Krone menschlichen Schaffens, Wesen aus lebender Technik und verdrehter Magie: Die Engel. Die Faszination düsterer Fantasy trifft mit derben Humor auf die Komplexität des Science Fiction. © Gedankenreich Verlag Meine Meinung: “Der Sinn des Lebens…es einfach zu leben. Das ist vielleicht das einzige Ziel.” [Position 6351] Jedes einzelne Buch von E.F von Hainwald für sich ist bereits ein kleines Meisterwerk – ich habe sie alle gelesen und fand sie grandios. Kein Wunder, dass ich neugierig auf die neueste Veröffentlichung war. Mit “Second Horizon” hat E.F. von Hainwald ein wahres Juwel erschaffen. Es ist ausgefallen, speziell, ungewöhnlich, spannend, komplex, düster, anspruchsvoll, voller genialer Ideen und mit der perfekten Menge Humor versehen. Magie, Technik und Engel in einer Geschichte vereint – das Ergebnis ist überraschend, alles andere als gewöhnlich und regt definitiv zum Nachdenken an. Dabei muss ich betonen, dass die Geschichte keine seichte Unterhaltung für Zwischendurch ist. Das Geschriebene verlangt beim Lesen nach Aufmerksamkeit und Konzentration. Ich bin immer wieder begeistert vom Schreibstil des Autors. Obwohl die Lektüre anspruchsvoll ist, enthält sie keinerlei Längen. Das Setting ist fantastisch – eine düstere Zukunftsvision mit allerlei technischen Fortschritten, die man sich nur vorstellen kann. Die erschaffene Atmosphäre ist einmalig. Man ist von Beginn an mittendrin. Die Charaktere sind genauso speziell, besonders, ja geradezu einzigartig wie das gesamte Werk. Sie sind nicht leicht zu durchschauen, sie lassen einen nicht so nah an sich ran und doch sind Wolf, Babe, Elian und Tonie präsent. Sie nehmen mit auf ihre spannende und manchmal auch etwas abgedrehte Reise. Während der gesamten Lesezeit habe ich mich immer wieder gefragt, worauf alles hinauslaufen wird. Doch egal welche Spekulationen ihr habt, am Ende werdet ihr schockiert und überrascht sein. Mit diesem Ende kann man einfach nicht rechnen. Fazit: Mit “Second Horizon” hat E.F. von Hainwald eine unglaubliche Geschichte geschaffen, die mich begeistert zurücklässt. Ein rundum gelungenes Buch abseits vom Mainstream. Empfehlenswert für alle, – die keine Lust auf 0-8-15 Geschichten haben, – die sich auf interessante und ungewöhnliche Charaktere einlassen können, – die neuen (und auch verrückten!^^) Ideen nicht abgeneigt sind, – und die anspruchsvolle Lektüre zu schätzen wissen. Was wird uns Leser als nächstes erwarten?? Der Autor hat mit Sicherheit noch viele Ideen! Ich bin gespannt!

ein episches Meisterwerk

Susi Aly am 08.04.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Endlich ein neues Werk des Autors und ich gebe zu, ich habe keinen Blick auf den Klappentext geworfen. Umso überraschter war ich dann natürlich auch. Das Setting das er entwirft finde ich unglaublich gewaltig und voller Facetten. Denn hier verschmelzen Technik und Magie miteinander. Die Frage ist natürlich, ob das tatsächlich funktionieren kann. Ich war da äußerst skeptisch. Umso mehr hat diese Welt mich völlig für sich eingenommen und immer mehr fasziniert. Denn Technik und Magie ist unglaublich faszinierend und interessant zugleich gestaltet. Dazu kommen die Charaktere, die unterschiedlicher kaum sein könnten und doch perfekt miteinander harmonieren. Konflikte bleiben natürlich nicht außen vor. Aber genau das macht es so unglaublich interessant und wenig eindimensional. Denn im Zentrum stehen Babe und Wolf. Von beiden erfahren wir dabei auch die Perspektiven, was Ihnen sehr viel Ausdruck und Intensität verleiht. Besonders Wolf habe ich so unglaublich ins Herz geschlossen und einfach wahnsinnig gern auf seinem Weg begleitet. Ein Weg voller Schmerz, Qual, aber auch Liebe und Hoffnung. Ein Weg der niemals einfach ist und vor einige Herausforderungen stellt. Wolf ist einfach ein Charakter der unter die Haut geht. Er ist kraftvoll, zornig, verletzlich und er hat einfach eine Art an sich, die so rein, ehrlich und verletzlich ist. Dabei sei gesagt, dass die Charaktere überaus facettenreich gestaltet sind, wodurch man die ein oder andere Überraschung erlebt. Und schließlich hätten wir da noch den Exorzisten Elian und die Engel. Ein Kombination die nicht so recht zusammenzupassen scheint. Aber doch perfekt funktioniert. Eine Welt, die nicht ist wie sie scheint und die Charaktere ebenso wenig. Es werden Kämpfe ausgetragen, man wird mit den unterschiedlichsten Emotionen konfrontiert und ebenso werden auch die zwischenmenschlichen Belange nicht außen vor gelassen. Denn hier geht es auch um Freundschaft, die über die Grenzen des Vorstellbaren hinausgeht. Es weckt und bewegt so viel in allem. Und schließlich schließt sich der Kreis und man ist schockiert und sprachlos, worum es hier tatsächlich geht. E.F v. Hainwald hat hier einfach wieder ein episches Meisterwerk abgeliefert, das mich einfach auf ganzer Ebene begeistert und fasziniert hat. Ein Werk, das erst wachsen muss, um sich völlig zu entfalten. Es geht unter die Haut, erzählt so viel und der eigenwillige Humor sorgt einfach für ein Dauergrinsen im Gesicht. Fazit: Mit “Second Horizon ” hat der Autor wieder einmal ein episches Meisterwerk zu Papier gebracht. Eine Kombination ,die so genial und gegensätzlich ist, dass es einfach vollkommen begeistert und fasziniert. Ganz besonders Wolf hat mich unglaublich begeistert. Ein etwas anderer Charakter, der mich jedoch vollkommen erobern und für sich einnehmen konnte. Ich lechze jetzt schon nach seinem nächsten Werk

ein episches Meisterwerk

Susi Aly am 08.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Endlich ein neues Werk des Autors und ich gebe zu, ich habe keinen Blick auf den Klappentext geworfen. Umso überraschter war ich dann natürlich auch. Das Setting das er entwirft finde ich unglaublich gewaltig und voller Facetten. Denn hier verschmelzen Technik und Magie miteinander. Die Frage ist natürlich, ob das tatsächlich funktionieren kann. Ich war da äußerst skeptisch. Umso mehr hat diese Welt mich völlig für sich eingenommen und immer mehr fasziniert. Denn Technik und Magie ist unglaublich faszinierend und interessant zugleich gestaltet. Dazu kommen die Charaktere, die unterschiedlicher kaum sein könnten und doch perfekt miteinander harmonieren. Konflikte bleiben natürlich nicht außen vor. Aber genau das macht es so unglaublich interessant und wenig eindimensional. Denn im Zentrum stehen Babe und Wolf. Von beiden erfahren wir dabei auch die Perspektiven, was Ihnen sehr viel Ausdruck und Intensität verleiht. Besonders Wolf habe ich so unglaublich ins Herz geschlossen und einfach wahnsinnig gern auf seinem Weg begleitet. Ein Weg voller Schmerz, Qual, aber auch Liebe und Hoffnung. Ein Weg der niemals einfach ist und vor einige Herausforderungen stellt. Wolf ist einfach ein Charakter der unter die Haut geht. Er ist kraftvoll, zornig, verletzlich und er hat einfach eine Art an sich, die so rein, ehrlich und verletzlich ist. Dabei sei gesagt, dass die Charaktere überaus facettenreich gestaltet sind, wodurch man die ein oder andere Überraschung erlebt. Und schließlich hätten wir da noch den Exorzisten Elian und die Engel. Ein Kombination die nicht so recht zusammenzupassen scheint. Aber doch perfekt funktioniert. Eine Welt, die nicht ist wie sie scheint und die Charaktere ebenso wenig. Es werden Kämpfe ausgetragen, man wird mit den unterschiedlichsten Emotionen konfrontiert und ebenso werden auch die zwischenmenschlichen Belange nicht außen vor gelassen. Denn hier geht es auch um Freundschaft, die über die Grenzen des Vorstellbaren hinausgeht. Es weckt und bewegt so viel in allem. Und schließlich schließt sich der Kreis und man ist schockiert und sprachlos, worum es hier tatsächlich geht. E.F v. Hainwald hat hier einfach wieder ein episches Meisterwerk abgeliefert, das mich einfach auf ganzer Ebene begeistert und fasziniert hat. Ein Werk, das erst wachsen muss, um sich völlig zu entfalten. Es geht unter die Haut, erzählt so viel und der eigenwillige Humor sorgt einfach für ein Dauergrinsen im Gesicht. Fazit: Mit “Second Horizon ” hat der Autor wieder einmal ein episches Meisterwerk zu Papier gebracht. Eine Kombination ,die so genial und gegensätzlich ist, dass es einfach vollkommen begeistert und fasziniert. Ganz besonders Wolf hat mich unglaublich begeistert. Ein etwas anderer Charakter, der mich jedoch vollkommen erobern und für sich einnehmen konnte. Ich lechze jetzt schon nach seinem nächsten Werk

Unsere Kund*innen meinen

Second Horizon

von E. F. V. Hainwald

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Second Horizon