Wie vorlesen zum Erlebnis wird

Wie vorlesen zum Erlebnis wird

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Vorlesen bedeutet nicht nur einfach einen Text vortragen, sondern auch eine Geschichte zu inszenieren, mit Körper und Stimme, mit Gestik und Mimik. Erst im Kopf des Vorlesers und dann in den Köpfen des Publikums werden Bilder erzeugt sowie Figuren zum Leben erweckt. Gutes Vorlesen ist keine Selbstverständlichkeit, aber ein gut zu erlernendes künstlerisches Handwerk. Das Handwerk des Vorlesens ist also erlernbar, aber jeder Handwerker braucht auch Fantasie und Freude beim Tun, damit das Handwerk zur Kunst wird. Darum geht es im Ratgeber von Bühnenhörspieler Wolfgang Rosen. Dieser Ratgeber richtet sich an alle, die versiert vorlesen wollen! Versiert bedeutet in diesem Zusammenhang lebendig und darstellend vorzulesen, um eine Lesung zum Erlebnis werden zu lassen. Ein besonderes Augenmerk sollte immer auf die Zielgruppe und deren Bedürfnisse liegen.

Das Buch wendet sich an Eltern und Großeltern, an Be-treuerinnen und Betreuer in der Seniorenarbeit, an Vorlesepatinnen und Vorlesepaten, an pädagogische Fachkräfte und an alle, die im öffentlichen oder privaten Rahmen Lesungen durchführen und inszenieren wollen. Das Buch ist auch geeignet für Autoren, die ihre literarischen Werke mit einer Lesung der Öffentlichkeit präsentieren wollen.

Themen u.a.: Textliche Vortragsgestaltung Stimmliche Vortragsgestaltung Szenische Vortragsgestaltung Illustrative Vortragsgestaltung Interaktive Vortragsgestaltung Auftrittseröffnung Aktionsraum Feedback Selbstreflexion

Wolfgang Rosen ist Autor, Herausgeber und Rezitator. Er organisiert, produziert und präsentiert szenische "Hörspiel-Lesungen".

Als DER BÜHNENHÖRSPIELER gestaltet er seine Solo-Programme. Neben seinen Programmen wie zum Beispiel "Doktor Jekyll & Mister Hyde" "Reise zum Mittelpunkt der Erde" und "EchtPOEtisch", gestaltet er auch seine Buchgeschichten als Bühnenhörspiele. Unter dem Namen "DBH & friends" ist er gemeinsam mit künstlerischen Partnern auf der Bühne.

Wolfgang Rosen ist Referent des Netzwerks Vorlesen der Stiftung Lesen. Darüberhinaus ist er freiberuflicher Lehrer und Seminarleiter in der Erwachsenenbildung. Sein Spezialgebiet ist seine Vorlesewerkstatt.

Details

  • ISBN

    978-3-7529-9634-0

  • Einband

    Taschenbuch

  • Auflage

    3

  • Erscheinungsdatum

    10.09.2020

  • Verlag Epubli

Beschreibung

Details

  • ISBN

    978-3-7529-9634-0

  • Einband

    Taschenbuch

  • Auflage

    3

  • Erscheinungsdatum

    10.09.2020

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    104

  • Maße (L/B/H)

    21/14,8/0,5 cm

  • Gewicht

    172 g

  • Sprache

    Deutsch

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Wie vorlesen zum Erlebnis wird