Das Alleinsein-Einsamkeit-Paradox

Das Alleinsein-Einsamkeit-Paradox

Persönliche und gesellschaftskritische Beobachtungen

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Alleinsein-Einsamkeit-Paradox

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.09.2020

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.09.2020

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,3 cm

Gewicht

264 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7519-9451-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Aktueller kann ein Thema durch die sozialen Auswirkungen der Pandemie gar nicht sein.

Bewertung am 31.01.2021

Bewertungsnummer: 1413510

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist wunderbar zu lesen, unglaublich interessant und betrachtet das Thema Einsamkeit/Alleinsein von verschiedenen Seiten. Einsamkeit ist ein vielfältiges Thema und beeinflusst alle Lebensbereiche, besonders, wenn verschiedene Kulturen, soziologische, geschlechtsspezifische und politische Perspektiven einbezogen werden. Die Autorin betrachtet das komplexe Thema in einer ansprechenden und flüssigen Sprache und es gelingt Frau Reimann bedrückende Aspekte mit leichter Hand und Sinn für Humor zu vermitteln. Es ist gut, dass sich diesem wichtigen Thema jemand so umfassend und angenehm gewidmet hat!
Melden

Aktueller kann ein Thema durch die sozialen Auswirkungen der Pandemie gar nicht sein.

Bewertung am 31.01.2021
Bewertungsnummer: 1413510
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist wunderbar zu lesen, unglaublich interessant und betrachtet das Thema Einsamkeit/Alleinsein von verschiedenen Seiten. Einsamkeit ist ein vielfältiges Thema und beeinflusst alle Lebensbereiche, besonders, wenn verschiedene Kulturen, soziologische, geschlechtsspezifische und politische Perspektiven einbezogen werden. Die Autorin betrachtet das komplexe Thema in einer ansprechenden und flüssigen Sprache und es gelingt Frau Reimann bedrückende Aspekte mit leichter Hand und Sinn für Humor zu vermitteln. Es ist gut, dass sich diesem wichtigen Thema jemand so umfassend und angenehm gewidmet hat!

Melden

Absolut lesenswert!

Bewertung aus Bern am 31.01.2021

Bewertungsnummer: 1417078

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autorin gelingt es, auf ganz konkrete Weise aufzuzeigen, wie sehr Einsamkeit und Alleinsein existenzielle menschliche Erfahrungen sind. Paradoxerweise entsteht beim Lesen dadurch Verbundenheit. Mit einem breiten Horizont und anhand vielfältiger Perspektiven macht Cordula Reimann deutlich, dass dieses unbeliebte, wenig prestigeträchtige Thema eine Entstigmatisierung verdient und sich eine bewusste, zugeneigte Auseinandersetzung damit nicht nur für das Individuum, sondern auch für eine Gesellschaft lohnt. Das Buch ist gut geschrieben und sehr spannend zu lesen!
Melden

Absolut lesenswert!

Bewertung aus Bern am 31.01.2021
Bewertungsnummer: 1417078
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autorin gelingt es, auf ganz konkrete Weise aufzuzeigen, wie sehr Einsamkeit und Alleinsein existenzielle menschliche Erfahrungen sind. Paradoxerweise entsteht beim Lesen dadurch Verbundenheit. Mit einem breiten Horizont und anhand vielfältiger Perspektiven macht Cordula Reimann deutlich, dass dieses unbeliebte, wenig prestigeträchtige Thema eine Entstigmatisierung verdient und sich eine bewusste, zugeneigte Auseinandersetzung damit nicht nur für das Individuum, sondern auch für eine Gesellschaft lohnt. Das Buch ist gut geschrieben und sehr spannend zu lesen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Alleinsein-Einsamkeit-Paradox

von Cordula Reimann

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Alleinsein-Einsamkeit-Paradox