Die Leiden des jungen Werther. Textausgabe mit Kommentar und Materialien

Inhaltsverzeichnis

Die Leiden des jungen Werther

Anhang
1. Zur Textgestalt

2. Anmerkungen

3. Leben und Zeit
3.1 Biografische Übersicht
3.2 Werther im Zeichen des »Sturm und Drang«
3.3 Entstehung des Werther
3.3.1 Wetzlar 1772
3.3.2 Johann Christian Kestner
3.3.3 Charlotte Buff
3.3.4 Abschied von Kestner und Charlotte
3.3.5 Korrespondenz mit den Kestners
3.3.6 Maximiliane La Roche
3.3.7 Karl Wilhelm Jerusalem

4. Reaktionen der Zeitgenossen
4.1 Werther-Lob und -Kritik
4.2 Wertheriaden
4.3 Werther-Fieber

5. Werther in der Literatur der Folgezeit

6. Werther im Film

7. Literaturhinweise
Reclam XL - Text und Kontext Band 16122

Die Leiden des jungen Werther. Textausgabe mit Kommentar und Materialien

Reclam XL – Text und Kontext

5,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,20 €

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

eBook

ab 0,49 €

Hörbuch

ab 9,99 €

Hörbuch-Download

ab 0,00 €

Beschreibung

Eine Briefsammlung gibt Einblick in die letzten Monate im Leben des jungen Werther, der – in unglücklicher Liebe entbrannt – zwischen Hoffnung und Verzweiflung schwankt und schließlich ein unglückliches Ende findet …

Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe »Reclam XL – Text und Kontext« erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts:
* Reclam XL bietet den sorgfältig edierten Werktext – seiten- und zeilengleich mit der entsprechenden Ausgabe aus Reclams Universal-Bibliothek.
* Das Format ist größer (12,2 x 20 cm) als die gelben Klassiker der Universal-Bibliothek, mit ausreichend Platz für Notizen am Seitenrand.
* Schwierige Wörter werden am Fuß jeder Seite erklärt, ausführlichere Wort- und Sacherläuterungen stehen im Anhang.
* Ein Materialienteil mit Text- und Bilddokumenten erleichtert die Einordnung und Deutung des Werkes im Unterricht.
* Natürlich passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu!

Details

Beschreibung

Details

Weitere Bände von Reclam XL - Text und Kontext

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

29 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

gut als einstieg

Bewertung aus Frankfurt am Main am 18.06.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

wenn man es nicht gewohnt ist, ältere literatur zu lesen, hilft diese fassung auf jeden fall für den einstieg. der text ist zwar vereinfacht, jedoch nicht so entfremdet, dass er sich wie moderne literatur liest. allerdings ist ja auch die fremdheit der damaligen sprache ein element, dass alte literatur zu etwas besonderem macht

gut als einstieg

Bewertung aus Frankfurt am Main am 18.06.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

wenn man es nicht gewohnt ist, ältere literatur zu lesen, hilft diese fassung auf jeden fall für den einstieg. der text ist zwar vereinfacht, jedoch nicht so entfremdet, dass er sich wie moderne literatur liest. allerdings ist ja auch die fremdheit der damaligen sprache ein element, dass alte literatur zu etwas besonderem macht

Einfach ein MUSS

Vera Gummibär am 18.06.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Dieses Buch spricht besonders junge Leute an,da es Fremdwörter erklärt und auch die Zeit sowie die Umstände altersgerecht wiedergibt.Wer die Geschichte von Romeo und Julia nicht kennt,kann sich so schnell Abhilfe beschaffen da es sich sehr leicht lesen lässt.Dieses Buch ist aber keinenfalls eine Schnulze,eher eine traurige Liebesgeschichte mit der man sich auch mal trösten kann und die zu mehr Verständnis zwischen den Generationen und Staat aufruft!

Einfach ein MUSS

Vera Gummibär am 18.06.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Dieses Buch spricht besonders junge Leute an,da es Fremdwörter erklärt und auch die Zeit sowie die Umstände altersgerecht wiedergibt.Wer die Geschichte von Romeo und Julia nicht kennt,kann sich so schnell Abhilfe beschaffen da es sich sehr leicht lesen lässt.Dieses Buch ist aber keinenfalls eine Schnulze,eher eine traurige Liebesgeschichte mit der man sich auch mal trösten kann und die zu mehr Verständnis zwischen den Generationen und Staat aufruft!

Unsere Kund*innen meinen

Einfach klassisch - Klassiker für ungeübte Leser/-innen

von Johann W. Goethe

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Leiden des jungen Werther. Textausgabe mit Kommentar und Materialien
  • Die Leiden des jungen Werther

    Anhang
    1. Zur Textgestalt

    2. Anmerkungen

    3. Leben und Zeit
    3.1 Biografische Übersicht
    3.2 Werther im Zeichen des »Sturm und Drang«
    3.3 Entstehung des Werther
    3.3.1 Wetzlar 1772
    3.3.2 Johann Christian Kestner
    3.3.3 Charlotte Buff
    3.3.4 Abschied von Kestner und Charlotte
    3.3.5 Korrespondenz mit den Kestners
    3.3.6 Maximiliane La Roche
    3.3.7 Karl Wilhelm Jerusalem

    4. Reaktionen der Zeitgenossen
    4.1 Werther-Lob und -Kritik
    4.2 Wertheriaden
    4.3 Werther-Fieber

    5. Werther in der Literatur der Folgezeit

    6. Werther im Film

    7. Literaturhinweise