Schattenblau 1-3

Schattenblau 1-3

Die komplette Fantasy-Reihe "Schattenblau"

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

16240

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

06.06.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

16240

Erscheinungsdatum

06.06.2021

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

1619 (Printausgabe)

Dateigröße

4650 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783752148084

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(2)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine mitreißende Geschichte

Bewertung am 06.08.2023

Bewertungsnummer: 1995157

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kann die Bücher nur empfehlen, da sie dich in eine neue Welt Unterwasser mitnehmen und alles erklären, die Protagonisten sowie die Nebencharaktere haben mich zum lachen, weinen und sogar zur Fassungslosigkeit gebracht. Wer nach Abenteuern sucht, wird diese hier finden.
Melden

Eine mitreißende Geschichte

Bewertung am 06.08.2023
Bewertungsnummer: 1995157
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kann die Bücher nur empfehlen, da sie dich in eine neue Welt Unterwasser mitnehmen und alles erklären, die Protagonisten sowie die Nebencharaktere haben mich zum lachen, weinen und sogar zur Fassungslosigkeit gebracht. Wer nach Abenteuern sucht, wird diese hier finden.

Melden

Jugendbuch / urbane Fantasy

Sonja aus Freiburg am 16.07.2023

Bewertungsnummer: 1980961

Bewertet: eBook (ePUB)

Lilli zieht mit ihren Eltern und ihrem Bruder Chris nach Spanien, was ihr nicht gefällt, da sie ihre Freunde in New York zurücklassen muss. Und während sich ihr Bruder mit dem Iren Eugene und Toni anfreundet und sich in Tonis Schwester Maria verliebt, tut sich Lilli schwer mit neuen Kontakten. Das ändert sich, als ein Erdbeben sie in Gefahr bringt und es den Strand nachhaltig verändert. Alex wurde auserwählt die Metamorphose zur Unsterblichkeit anzutreten. Was nur wenigen Menschamphibien überleben. Aber er freut sich, dass sein bester Freund Marc und dessen Schwester Danya auch zu den Auserwählten gehören. Nach der ersten Metamorphose schickt sei Mentor Seraphim in an Land, um dessen Bruder Rex im Auge zu erhalten. Doch dass Erbeben und die Verschiebung der Landplatten bringen ihn in Lebensgefahr, aber hin zu Lilli. Durch das gegenseitige Leben retten verbindet sie etwas sehr tief, aber ist es klug dem nachzugehen, wenn Rex versucht ein weiteres Beben zu provozieren??? TEIL 1: Lilli und Alex wechseln sich mit den Kapiteln ab, aber auch Chris und Eugene bekommen einige Kapitel. Aber so bekommen wir ein umfassendes Bild. Lilli ist schüchtern und sehr in sich gekehrt, sie hat Angst vor Menschen, die aber nicht wirklich erläutert wird. Es ist ebenso. Alex ist recht aufgeschlossen und neugierig, aber er trägt schwer unter der Last der Taten seines Vaters. Als er an Land ist, ist er wie ein kleines Kind, was echt herrlich ist, aber noch etwas intensiver hätte beschrieben werden können. Chris scheint nett zu sein und Eugene ist spannend. Eigentlich ist es schade, dass wir in diesem Buch zwar viel über ihn erfahren, ihn aber so wenig erleben, da seine Entwicklung sicher auch sehr spannend sein kann. Das Buch lässt sich Zeit, was nicht stört, da man alle und orte ganz gut kennenlernt. Leider ist dann die tatsächliche Interaktion der Charaktere nicht mehr so gelungen, da es hier dann doch immer sehr schnell geht. Die Idee der Amphibien ist sehr gut ausgearbeitet und auch gut erklärt und zieht viele Mythen mit ein, was sehr clever gemacht ist. Aber das Abenteuer kommt etwas zu kurz. Es wurde sehr lange aufgebaut, um dann recht schnell zu passieren. Das Buch hat keinen wirklichen Cliffhanger, was mir gefällt, aber man hat doch noch einige Fragen, aber ich weiß nicht, ob ich schon bereit bin für die nächsten 500 ebook-Seiten in Band 2. Aber für ein selbstverlegtes Buch überraschend gut lektoriert, bis eben auf die Interaktionen und das Abenteuer.
Melden

Jugendbuch / urbane Fantasy

Sonja aus Freiburg am 16.07.2023
Bewertungsnummer: 1980961
Bewertet: eBook (ePUB)

Lilli zieht mit ihren Eltern und ihrem Bruder Chris nach Spanien, was ihr nicht gefällt, da sie ihre Freunde in New York zurücklassen muss. Und während sich ihr Bruder mit dem Iren Eugene und Toni anfreundet und sich in Tonis Schwester Maria verliebt, tut sich Lilli schwer mit neuen Kontakten. Das ändert sich, als ein Erdbeben sie in Gefahr bringt und es den Strand nachhaltig verändert. Alex wurde auserwählt die Metamorphose zur Unsterblichkeit anzutreten. Was nur wenigen Menschamphibien überleben. Aber er freut sich, dass sein bester Freund Marc und dessen Schwester Danya auch zu den Auserwählten gehören. Nach der ersten Metamorphose schickt sei Mentor Seraphim in an Land, um dessen Bruder Rex im Auge zu erhalten. Doch dass Erbeben und die Verschiebung der Landplatten bringen ihn in Lebensgefahr, aber hin zu Lilli. Durch das gegenseitige Leben retten verbindet sie etwas sehr tief, aber ist es klug dem nachzugehen, wenn Rex versucht ein weiteres Beben zu provozieren??? TEIL 1: Lilli und Alex wechseln sich mit den Kapiteln ab, aber auch Chris und Eugene bekommen einige Kapitel. Aber so bekommen wir ein umfassendes Bild. Lilli ist schüchtern und sehr in sich gekehrt, sie hat Angst vor Menschen, die aber nicht wirklich erläutert wird. Es ist ebenso. Alex ist recht aufgeschlossen und neugierig, aber er trägt schwer unter der Last der Taten seines Vaters. Als er an Land ist, ist er wie ein kleines Kind, was echt herrlich ist, aber noch etwas intensiver hätte beschrieben werden können. Chris scheint nett zu sein und Eugene ist spannend. Eigentlich ist es schade, dass wir in diesem Buch zwar viel über ihn erfahren, ihn aber so wenig erleben, da seine Entwicklung sicher auch sehr spannend sein kann. Das Buch lässt sich Zeit, was nicht stört, da man alle und orte ganz gut kennenlernt. Leider ist dann die tatsächliche Interaktion der Charaktere nicht mehr so gelungen, da es hier dann doch immer sehr schnell geht. Die Idee der Amphibien ist sehr gut ausgearbeitet und auch gut erklärt und zieht viele Mythen mit ein, was sehr clever gemacht ist. Aber das Abenteuer kommt etwas zu kurz. Es wurde sehr lange aufgebaut, um dann recht schnell zu passieren. Das Buch hat keinen wirklichen Cliffhanger, was mir gefällt, aber man hat doch noch einige Fragen, aber ich weiß nicht, ob ich schon bereit bin für die nächsten 500 ebook-Seiten in Band 2. Aber für ein selbstverlegtes Buch überraschend gut lektoriert, bis eben auf die Interaktionen und das Abenteuer.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Schattenblau 1-3

von Karla Fabry

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schattenblau 1-3