Nordfeuer: Ein Nordfriesland-Krimi (Ein Fall für Thamsen & Co. 5)
Band 5
Artikelbild von Nordfeuer: Ein Nordfriesland-Krimi (Ein Fall für Thamsen & Co. 5)
Sandra Dünschede

1. Nordfeuer: Ein Nordfriesland-Krimi (Ein Fall für Thamsen & Co. 5)

Nordfeuer: Ein Nordfriesland-Krimi (Ein Fall für Thamsen & Co. 5)

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Brigitte Carlsen

Spieldauer

8 Stunden und 8 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

15.08.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Brigitte Carlsen

Spieldauer

8 Stunden und 8 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

15.08.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

32

Verlag

SAGA Egmont

Sprache

Deutsch

EAN

9788728103173

Weitere Bände von Ein Fall für Thamsen & Co

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein ruhiger Krimi

Esther N. (Mitglied der Book Circle Community) am 19.01.2024

Bewertungsnummer: 2111982

Bewertet: Hörbuch-Download

Zum Inhalt: In Nordfriesland wütet ein Feuerteufel. Kommissar Thamsen und sein Team ermitteln und dann brennt die Grundschule. Zudem finden sie eine weibliche Leiche. Was war dort passiert und woran ist die Frau gestorben? Meine Meinung: Es ist ein spannender und verzwickter Fall. Die Umsetzung als Hörbuch ist gelungen denn die Sprecherin mit friesischem Akzent passt sehr gut. Die Autorin hat die Norddeutsche Stimmung gut eingefangen. Die Personen schienen mir eher zurückhaltend. Das Verhalten von Kommissar Thamsen empfand ich stellenweise etwas sonderbar. Er hat private Probleme sucht aber keine Unterstützung bei seinen Freunden und Kollegen und will mit allem alleine fertig werden. werden. Der Krimi ist eher ruhig. Die Spannung bleibt dennoch erhalten.
Melden

Ein ruhiger Krimi

Esther N. (Mitglied der Book Circle Community) am 19.01.2024
Bewertungsnummer: 2111982
Bewertet: Hörbuch-Download

Zum Inhalt: In Nordfriesland wütet ein Feuerteufel. Kommissar Thamsen und sein Team ermitteln und dann brennt die Grundschule. Zudem finden sie eine weibliche Leiche. Was war dort passiert und woran ist die Frau gestorben? Meine Meinung: Es ist ein spannender und verzwickter Fall. Die Umsetzung als Hörbuch ist gelungen denn die Sprecherin mit friesischem Akzent passt sehr gut. Die Autorin hat die Norddeutsche Stimmung gut eingefangen. Die Personen schienen mir eher zurückhaltend. Das Verhalten von Kommissar Thamsen empfand ich stellenweise etwas sonderbar. Er hat private Probleme sucht aber keine Unterstützung bei seinen Freunden und Kollegen und will mit allem alleine fertig werden. werden. Der Krimi ist eher ruhig. Die Spannung bleibt dennoch erhalten.

Melden

Hat mir sehr gut gefallen

Anett H. aus Brandenburg am 12.09.2022

Bewertungsnummer: 1784781

Bewertet: Hörbuch-Download

„Nordfeuer“ von Sandra Dünschede habe ich als ungekürztes Hörbuch vom Verlag SAGA Egmont mit einer Spieldauer von 8 Stunden und 8 Minuten gehört. Gesprochen wird es von Brigitte Carlsen. In Nordfriesland geht ein Feuerteufel um. Er hat schon viele Brände gelegt. Doch nun wird eine Tote in der abgebrannten Grundschule gefunden. Die Husumer Kriminalpolizei geht von einem Unfall aus. Doch Kommissar Dirk Thamsen lässt das keine Ruhe, denn bisher ist niemand ums Leben gekommen. Er vermutet, dass hier ein anderes Verbrechen vertuscht werden soll. Die Tote war eine junge Frau, die stadtbekannt war wegen ihrer vielen Männerbekanntschaften. War es ein eifersüchtiger Liebhaber? Da Dirk mit seiner Theorie, dass es sich um zwei verschiedene Täter handelt, bei seinem Vorgesetzten nicht weiterkommt. versucht er mit Hilfe seiner Freunde Haie, Tom und Marlene den Fall aufzuklären. Dann gibt es einen weiteren Verletzten bei einem Brand. Doch noch immer wird er von den Husumer Kollegen belächelt. Es herrscht schlechte Stimmung im Team und Dirk bekommt einen Rüffel von seinem Chef. Es ist eine spannende Geschichte mit sehr sympathischen Hauptpersonen. Dirk hat es gerade nicht einfach. Er ist alleinerziehend mit zwei kleineren Kindern, die er öfter bei den Großeltern lassen muss. Der Großvater hat weder zu seinem Sohn noch zu den Enkeln eine innige bzw. gar keine Beziehung, was Dirk nicht nachvollziehen kann. Plötzlich muss sein Vater auch noch ins Krankenhaus. Für Dirk wird es nicht einfacher, für seine Kinder und seine Mutter da zu sein und noch seinen Fall aufzuklären. Zum Glück hat er seine Helfer. Haie ist ein eingefleischtes Nordlicht mit dem entsprechenden wunderbaren Dialekt. Er ist der Hausmeister der Schule. Tom und Marlene planen ihre Hochzeit und helfen trotzdem mit bei der Aufklärung, denn Dirk ist ihr Trauzeuge. Da jeder seinen eigenen Bekanntenkreis hat, erfahren sie auch mehr und verschiedene Dinge, was sich am Ende gut zusammenfügt. Auch die Sprecherin Brigitte Carlsen hat mir sehr gefallen. Sie hat eine ruhige, angenehme Stimme und versucht, den einzelnen Personen eigene Charaktere einzuhauchen und den plattdeutschen Dialekt spricht sie toll und auch nicht übertrieben. Das Cover passt super zur Region und zum Inhalt des Buches. Das Hörbuch hat mich sehr gut unterhalten.
Melden

Hat mir sehr gut gefallen

Anett H. aus Brandenburg am 12.09.2022
Bewertungsnummer: 1784781
Bewertet: Hörbuch-Download

„Nordfeuer“ von Sandra Dünschede habe ich als ungekürztes Hörbuch vom Verlag SAGA Egmont mit einer Spieldauer von 8 Stunden und 8 Minuten gehört. Gesprochen wird es von Brigitte Carlsen. In Nordfriesland geht ein Feuerteufel um. Er hat schon viele Brände gelegt. Doch nun wird eine Tote in der abgebrannten Grundschule gefunden. Die Husumer Kriminalpolizei geht von einem Unfall aus. Doch Kommissar Dirk Thamsen lässt das keine Ruhe, denn bisher ist niemand ums Leben gekommen. Er vermutet, dass hier ein anderes Verbrechen vertuscht werden soll. Die Tote war eine junge Frau, die stadtbekannt war wegen ihrer vielen Männerbekanntschaften. War es ein eifersüchtiger Liebhaber? Da Dirk mit seiner Theorie, dass es sich um zwei verschiedene Täter handelt, bei seinem Vorgesetzten nicht weiterkommt. versucht er mit Hilfe seiner Freunde Haie, Tom und Marlene den Fall aufzuklären. Dann gibt es einen weiteren Verletzten bei einem Brand. Doch noch immer wird er von den Husumer Kollegen belächelt. Es herrscht schlechte Stimmung im Team und Dirk bekommt einen Rüffel von seinem Chef. Es ist eine spannende Geschichte mit sehr sympathischen Hauptpersonen. Dirk hat es gerade nicht einfach. Er ist alleinerziehend mit zwei kleineren Kindern, die er öfter bei den Großeltern lassen muss. Der Großvater hat weder zu seinem Sohn noch zu den Enkeln eine innige bzw. gar keine Beziehung, was Dirk nicht nachvollziehen kann. Plötzlich muss sein Vater auch noch ins Krankenhaus. Für Dirk wird es nicht einfacher, für seine Kinder und seine Mutter da zu sein und noch seinen Fall aufzuklären. Zum Glück hat er seine Helfer. Haie ist ein eingefleischtes Nordlicht mit dem entsprechenden wunderbaren Dialekt. Er ist der Hausmeister der Schule. Tom und Marlene planen ihre Hochzeit und helfen trotzdem mit bei der Aufklärung, denn Dirk ist ihr Trauzeuge. Da jeder seinen eigenen Bekanntenkreis hat, erfahren sie auch mehr und verschiedene Dinge, was sich am Ende gut zusammenfügt. Auch die Sprecherin Brigitte Carlsen hat mir sehr gefallen. Sie hat eine ruhige, angenehme Stimme und versucht, den einzelnen Personen eigene Charaktere einzuhauchen und den plattdeutschen Dialekt spricht sie toll und auch nicht übertrieben. Das Cover passt super zur Region und zum Inhalt des Buches. Das Hörbuch hat mich sehr gut unterhalten.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Nordfeuer: Ein Nordfriesland-Krimi (Ein Fall für Thamsen & Co. 5)

von Sandra Dünschede

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Nordfeuer: Ein Nordfriesland-Krimi (Ein Fall für Thamsen & Co. 5)