Pretend

Unfolding

Unfolding Band 1

Penny L. Chapman

(11)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

FARREN Ich höre die falsche Musik und mache nur Ärger. Meine Mutter hasst mich, obwohl ich alles tue, um ihr zu gefallen. Sie hat mir ein Ultimatum gestellt. Entweder gehe ich für ein Jahr nach Miami, um bei einem Freund meiner Eltern Disziplin zu lernen, damit ich ihre Firma übernehmen darf, oder sie setzen mich vor die Tür. Es hätte so einfach werden können, doch dann traf ich ihn. Er lebt das Leben, von dem ich immer geträumt habe. Wild, frei, respektiert. Er macht seine eigenen Regeln. Sein Name ist ...
KIERAN Sie hört die richtige Musik, ist laut und unberechenbar. In ihren Augen sehe ich dasselbe Feuer wie bei mir. Sie könnte perfekt sein. Doch etwas stimmt nicht mit ihr. Sie spielt das brave Mädchen und verstellt sich. Es macht mich rasend, denn ich habe etwas gegen Heuchler.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Sprecher Marlene Rauch, Kai Schulz
Spieldauer 499 Minuten
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.06.2018
Verlag Miss Motte Audio
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4057664371096

Weitere Bände von Unfolding

  • Pretend Pretend Penny L. Chapman Band 1

    Pretend

    von Penny L. Chapman

    Hörbuch-Download

    14,99 €

    (11)

  • Crashed Crashed Penny L. Chapman Band 3

    Crashed

    von Penny L. Chapman

    Hörbuch-Download

    14,99 €

    (1)

  • Damaged Damaged Penny L. Chapman Band 4

    Damaged

    von Penny L. Chapman

    Hörbuch-Download

    14,99 €

    (1)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
10
0
1
0
0

Volltreffer! Ein Wahnsinns Buch!
von Erotik Geschichten Buchblog am 02.12.2020

Ich habe Pretend als Hörbuch gehört und war absolut fasziniert! Ich konnte die Kopfhörer gar nicht weglegen. Die Protagonisten dagegen fand ich ganz schrecklich - wahrscheinlich ist das auch der Grund, warum ich nicht aufhören zu lesen. Das macht aber gar nichts: Dafür haben die Charaktere echte Ecken und Kanten, an denen man ... Ich habe Pretend als Hörbuch gehört und war absolut fasziniert! Ich konnte die Kopfhörer gar nicht weglegen. Die Protagonisten dagegen fand ich ganz schrecklich - wahrscheinlich ist das auch der Grund, warum ich nicht aufhören zu lesen. Das macht aber gar nichts: Dafür haben die Charaktere echte Ecken und Kanten, an denen man sich reiben kann. Es wird einem absolut nicht langweilig beim Lesen oder Hören! Hier gilt: Wer Pretend liest, wird die anderen Teile ebenfalls verschlingen! Sehr erotisch!

Leider nicht meins...
von Die Zeilenflüsterin aus Neunkirchen am 21.07.2018

Kenne deinen Wert und entschuldige dich nie dafür, wer du bist… Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Da ich überwiegend Fantasy lese, fällt Pretend nicht in mein Lieblingsgenre. Dennoch wollte ich es gerne hören. Das Cover ist mega und die Beschreibung total spannend. Und dann kam die Ernüchterung. Es hat mir anfangs gar... Kenne deinen Wert und entschuldige dich nie dafür, wer du bist… Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Da ich überwiegend Fantasy lese, fällt Pretend nicht in mein Lieblingsgenre. Dennoch wollte ich es gerne hören. Das Cover ist mega und die Beschreibung total spannend. Und dann kam die Ernüchterung. Es hat mir anfangs gar nicht gefallen. Ich war drauf und dran abzubrechen. Warum? Das kann ich so genau gar nicht sagen. Es liegt nicht an dem „falschen“ Genre. Es ist ja auch keine klassische Liebesgeschichte mit viel Herzschmerz und Seufzern… Nein, im Gegenteil. Es enthält Gewalt, viel Gewalt und eine ziemlich derbe Sprache. Ich weiß nicht, was ich erwartet hatte, aber nicht das. Ich denke, ich bin einfach zu sensibel für diese Geschichte. Mir persönlich ging es teilweise sehr an die Substanz und ich konnte es wirklich nur stückchenweise hören. Ich habe gelitten bei allem was Farren passiert ist und dennoch war sie mir nicht sympathisch und ihr tun konnte ich höchst selten nachvollziehen. Von den schrecklichen Erlebnissen von Farren spürt man in ihrem Verhalten überhaupt nichts. Ich denke nicht, dass sich jemand so verhält, der so misshandelt und unterdrückt wurde. Auch Kieran hat mir nicht gefallen. Selbst die erotischen Szenen empfand ich nicht als solche. Das Verhalten der beiden und auch das der Eltern ist vollkommen unglaubwürdig. Nun wieder zurück zum Hörbuch. Ich bin überzeugt, dass für die Vertonung des Buches genau die richtigen Sprecher ausgewählt wurden. Die Stimme von Marlene Rauch mag ich ja eh total gerne, aber ich fand sie hier überragend. Ich konnte jede Emotion von Farren bildhaft vor mir sehen, selbst spüren. Ich hatte Gänsehaut, Angst, hab geweint… Und Kai Schulz hat die perfekte Stimme für Kieran! Von ihm würde ich gerne mehr hören. Fazit: ⭐Der Plot an sich ist toll, aber die Umsetzung gefällt mir nicht ⭐Sehr unglaubwürdige Protas – da bleibe ich lieber bei meiner Fantasy, da weiß ich von vornherein, dass es nicht realitätsnah ist ⭐Die Sprecher haben alles gegeben und damit das Buch um einiges aufgewertet Wenn du auch so ein sensibles Seelchen bist wie ich, dann hol dir am besten erst einmal die Hör - / Leseprobe.

Eine Geschichte für Herz und Ohren❤Gänsehaut pur❤
von einer Kundin/einem Kunden aus Köflach am 19.06.2018

Ich war bisher immer der Selbstleser und Hörbüchern gegenüber eher skeptisch verlangt. Aber da ich die gesamte Unfolding-Reihe schon gelesen und lieben gelernt habe war für mich klar das ich dem Hörbuch unbedingt eine Chance geben muss und bin nun unendlich froh darüber das ich es gewagt habe. Die Geschichte um K+Farren war noch... Ich war bisher immer der Selbstleser und Hörbüchern gegenüber eher skeptisch verlangt. Aber da ich die gesamte Unfolding-Reihe schon gelesen und lieben gelernt habe war für mich klar das ich dem Hörbuch unbedingt eine Chance geben muss und bin nun unendlich froh darüber das ich es gewagt habe. Die Geschichte um K+Farren war nochmal um einiges intensiver beim hören mitzuerleben. Die Stimmen von Marlene und Kai passen für mich perfekt und beide konnten die Emotionen so rüber bringen das man das Gefühl hatte mittendrin zu sein. Ob es die Flashbacks waren die mir Tränen in die Augen schießen ließen oder aber die explizit beschrieben Erotikszenen bei denen ich Schnappatmung bekam es war einfach wunderbar gesprochen und ein Genuss zuzuhören. Ich kann es kaum fassen wie sehr mich dieses Hörbuch gefesselt hat und würde mich natürlich sehr darüber freuen wenn die anderen Jungs+Mädels aus der Clique auch ihre Hörbücher bekommen würden. Ich kenne mich Hörbüchern zwar nicht wirklich aus finde aber die Qualität von diesem großartig, die Stimmen wie schon gesagt sehr passend, angenehm zu hören und sie harmonieren für meinen Geschmack perfekt miteinander. Ich kann Pretend als Hörbuch zu 100% weiterempfehlen aber nur an Personen denen klar ist das die Geschichte vom Inhalt her keine Liebesgeschichte im klassischen Sinne ist denn es enthält Gewalt, eine dreckige Aussprache die aber nie billig rüber kommt explizit beschrieben Erotik aber auch so unwahrscheinlich viel Gefühl❤ Danke an Penny, Marlene und Kai für dieses unglaubliche Hörvergnügen😘❤

  • artikelbild-0
  • Pretend

  • Pretend

    Pretend