Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Teufel im Spiel

Ein Highland-Hexen-Krimi

Highland-Hexen-Krimis 5

(1)
Spannend, mystisch, schottisch: Im neuesten Band der erfolgreichen Paranormal-Mystery-Reihe stürzen sich die Highland-Hexen wieder in magische Abenteuer.

Wetterhexe Jemima Rivers hat seit Jahren einen gepackten Koffer unter ihrem Bett liegen. Aber eine psychisch labile Mutter, ein immer arbeitender Vater und drei Bald-Teenager-Hexen als Schwestern hielten sie bislang davon ab, sich ihren Traum vom Reisen in ferne Länder zu erfüllen.
Bis Jem sich eines Nachts doch einfach auf den Besen schwingt, um die schottischen Highlands zu verlassen. Leider kommt sie nicht weit. Ein unerklärlicher Tsunami auf dem Loch Lomond und ein Mordfall, in den der attraktive, aber gefährlich wirkende Franzose Luc Devereux verwickelt ist, stellen sich ihr in den Weg.
Die Ereignisse stürzen das Leben der Rivers-Familie ins Chaos. Schockierende Familiengeheimnisse kommen ans Tageslicht, als eine sektenartige Wetterhexenorganisation aus Frankreich, die Tempestarii, Jems Schwestern kidnappt.
Während Jem verzweifelt versucht, ihre Schwestern zu retten, muss sie sich entscheiden, ob sie Luc trauen kann. Und sich zu allem Überfluss mit der absurden Tatsache auseinandersetzen, dass ein mysteriöses Feen- (oder gar Alien-?)Volk die Finger im magischen Spiel hat.
Portrait
Felicity Green wurde in der Nähe von Hannover geboren und zog nach dem Abitur nach England. In Canterbury studierte sie Literatur und Schauspiel. Später tingelte Felicity mit diversen Theatergruppen durch England, Irland und Schottland. An der University of Sussex schloss sie einen MA in Kreativem Schreiben ab.
Mit ihrem Mann Yannic, Tochter Taya und Kater Rocks lebt sie jetzt an der Schweizer Grenze und arbeitet als freie Autorin und Bloggerin.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 316 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739417653
Verlag Via tolino media
Dateigröße 2488 KB
Verkaufsrang 12.545
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Highland-Hexen-Krimis

  • Band 1

    71883299
    Der Teufel im Detail
    von Felicity Green
    eBook
    3,99
  • Band 4

    83372643
    Der Teufel im Bunde
    von Felicity Green
    (2)
    eBook
    3,99
  • Band 5

    120837401
    Der Teufel im Spiel
    von Felicity Green
    (1)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

unschlagbare Reihe
von Moni aus Frankenberg am 10.06.2018

Man kann schon sagen als Fan der ersten Stunde musste ich natürlich den neuesten Band lesen. In diesem Teil stehen die Wetterhexe Jemima Rivers und ihre Familie im Vordergrund. Ohne Jemima würde die Familie auseinander brechen. Der Vater schiebt viele Überstunden, um die Kaufsucht der Mutter abzudecken, welche... Man kann schon sagen als Fan der ersten Stunde musste ich natürlich den neuesten Band lesen. In diesem Teil stehen die Wetterhexe Jemima Rivers und ihre Familie im Vordergrund. Ohne Jemima würde die Familie auseinander brechen. Der Vater schiebt viele Überstunden, um die Kaufsucht der Mutter abzudecken, welche sich sonst nicht groß einbringt oder Verantwortung übernimmt, seit sie vor der Geburt der Jüngsten mal eine Weile verschollen war. So bleibt alles an Jemima hängen, die davon die Nase gestrichen voll hat. Es wächst ihr langsam über den Kopf und sie hat es satt, das in ihrer Familie die Probleme ( gerade um das Verschwinden der Mutter und ihre abwesende Art seit damals )totgeschwiegen werden. In einem spontanen Anflug beschließt sie zu gehen, gerät in eine schreckliche Naturkatastrophe und wird in einen Mordfall verwickelt. Viele offene Fragen ranken sich um ihr zusammentreffen mit dem Franzosen Luc Devereux. Die Ereignisse überschlagen sich und schon schwebt ihre gesamte Familie in Lebensgefahr. Eine ihr bis dato unbekannte Organisation, die Tempestarii, haben es auf sie abgesehen. Nun liegt es an Jem und unserem bekannten Hexenzirkel die Hintergründe zu erforschen und auch die damalige Abwesenheit von Jems Mutter genauer unter die Lupe zu nehmen. Hat sie etwas damit zu tun? Ein wirklich packender, spannender und gleichsam sehr emotionaler Teil der Reihe! Ich konnte nicht anders und habe ihn, mal abgesehen von der Unterbrechung zwecks Arbeit, in einem Rutsch gelesen. Die Ereignisse überschlagen sich und schon allein der Prolog macht so unglaublich neugierig auf diese Geschichte! Die Highland Hexen treffen auf sehr mächtige und vor allem kaltblütige Gegner, die sie doch an ihre Grenzen zu bringen scheinen. Doch nicht nur die Tempestarii, die ich wirklich interessant fand, sondern auch noch etwas viel viel Mächtigeres lernen wir in diesem Teil kennen. Immer mehr kommen die Geheimnisse ihrer Mutter ans Tageslicht und ihre Offenbarung und Entscheidungen führen schmerzliche Konsequenzen nach sich. Schon bei "Der Teufel in der Küche" gab es eine Geschichte um die Herkunft der Magie von Fionna und den Ursprung ihrer ganz eigene Art, durch die sie sich etwas ausgeschlossen fühlte. Damals kamen wir in den Genuss die Magier kennenzulernen. Auch in diesem Band gibt es, mal abgesehen vom vererbten Gen in der weiblichen Reihe, noch andere Quellen für die Magie. Eine Quelle auf die ich im Traum nicht gekommen wäre und die mich auch nach beenden des Buches nicht vollständig loslässt. Ob wir vielleicht in weiteren Teilen noch mehr erfahren? Ich habe das Gefühl, diese Reihe wird von Band zu Band besser, auch wenn ich es kaum glauben kann. Alle Ereignisse spielen sich in einer malerischen, mystischen Umgebung ab, die zum Träumen anregt und in mir seit spätestens Band 2 den Wunsch zur eigenen Erkundung der Gegend anregt. Zu gern würde ich all diese tollen Schauplätze mal anschauen! Ich kann es nur immer wieder betonen: lest diese Reihe! Euch erwarten einzigartige und facettenreiche Charaktere und eine unglaubliche Kulisse. Ich fühle mich beim Lesen sofort zuhause, unter Freunden. So sehr wachsen einem die Charaktere im Laufe der Zeit ans Herz. Es ist immer spannend und unterhaltsam geschrieben, so dass ihr nur so durch die Seiten fliegen werdet!